Basel erwartet bis zu 100.000 Fans

SID
Dienstag, 24.06.2008 | 13:50 Uhr
em 2008, basel, fans
© Getty
Advertisement
NBA
Fr22.06.
Draft: Schafft Mo Wagner den Sprung in die NBA?
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Basel - Basel erwartet zum Spiel Deutschland-Türkei einen riesigen Fan-Ansturm. Die Behörden rechnen mit 80.000 bis 100.000 deutschen und türkischen Fußball-Fans, sagte der EM-Verantwortliche der Stadt, Hanspeter Weisshaupt.

Bei der letzten Partie der Niederlande gegen Russland waren an die 180.000 Besucher in die Stadt im Drei-Länder-Eck geströmt. Weisshaupt sagte, er erwarte rund 50.000 deutsche und 20.000 bis 30.000 türkische Fans.

In den offiziellen Basler Fanzonen finden insgesamt 50.000 Menschen Platz. Auf eine zusätzliche Fanzone sei aus technischen und finanziellen Gründen verzichtet worden.

Sicherheitskonzept unbekannt

Dagegen soll das Spiel auch auf dem Marktplatz auf Großleinwand übertragen werden, falls die offiziellen Fanzonen voll sind. Dort ist noch einmal Platz für rund 12.000 Menschen.

Offiziell wird das Halbfinale wie alle bisherigen Spiele in der Schweiz als Spiel mit mittlerem Risiko eingestuft, wie Weisshaupt sagte.

Nach Einschätzung der Verantwortlichen in Basel kann jedoch bei diesem Spiel eher etwas passieren als bei den fünf bisherigen. Entsprechend habe man sich vorbereitet. Details über das Sicherheitskonzept wurden nicht genannt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung