EM 2008

Österreichs Fahrplan zur EM steht

SID
Sonntag, 03.02.2008 | 17:56 Uhr
Fußball, Österreich, Hickersberger
© DPA
Advertisement
Boxen
So27 Aug
Mayweather vs. McGregor - AUF DAZN!
Super Cup
Live
Real Madrid -
Barcelona
Copa do Brasil
Botafogo -
Flamengo
Copa do Brasil
Gremio -
Cruzeiro
Primera División
Leganes -
Alaves
First Division A
Lüttich -
Zulte Waregem
Ligue 1
Metz -
Monaco
Championship
Burton Albion -
Birmingham
Primera División
Valencia -
Las Palmas
J1 League
Gamba -
Kashiwa
Championship
Sheffield Utd -
Barnsley
Premier League
Swansea -
Man United
CSL
Shanghai Shenua -
Guangzhou Evergrande
Premier League
Liverpool -
Crystal Palace
Ligue 1
Lyon -
Bordeaux
Serie A
Juventus -
Cagliari
Primera División
Celta Vigo -
Real Sociedad
Premier League
Stoke -
Arsenal
Championship
Sunderland -
Leeds
Ligue 1
Troyes -
Nantes
Primera División
Girona -
Atletico Madrid
Premier League
Leicester -
Brighton (Delayed)
Serie A
Hellas Verona -
Neapel
Primeira Liga
Benfica -
Belenenses
Primera División
Sevilla -
Espanyol
Premier League
Burnley -
West Bromwich (DELAYED)
Premier League
Bournemouth -
Watford (Delayed)
Premier League
West Ham -
FC Southampton
J1 League
Kobe -
Yokohama
Eredivisie
Excelsior -
Feyenoord
CSL
Guangzhou -
Shandong Luneng
Eredivisie
Ajax -
Groningen
Premier League
Huddersfield -
Newcastle
Ligue 1
Lille -
Caen
Ligue 1
Marseille -
Angers
Premier League
Tottenham -
Chelsea
Serie A
Atalanta -
AS Rom
Primera División
Bilbao -
Getafe
Primeira Liga
Porto -
Moreirense
Primera División
Barcelona -
Betis
Serie A
Bologna -
FC Turin
Serie A
Crotone -
AC Mailand
Serie A
Inter Mailand -
Florenz
Serie A
Lazio -
Ferrara
Serie A
Sampdoria -
Benevento
Serie A
Sassuolo -
Genua
Serie A
Udinese -
Chievo
Ligue 1
PSG -
Toulouse
Primera División
Deportivo -
Real Madrid
Serie A
Palmeiras -
Chapecoense
Primera División
Levante -
Villarreal
Premier League
Manchester City -
Everton
Primera División
Malaga -
Eibar
League Cup
Sheffield Utd -
Leicester
League Cup
Blackburn -
Burnley
League Cup
Cheltenham -
West Ham
Ligue 1
PSG -
Saint-Étienne
Championship
Bristol City -
Aston Villa
J1 League
Iwata -
Kobe
J1 League
Cerezo Osaka -
Kashima
Premier League
Bournemouth -
Manchester City
Championship
Burton -
Sheffield Wednesday
Ligue 1
Nantes -
Lyon
Serie A
Benevento -
Bologna
Serie A
Genua -
Juventus
Primera División
Alaves -
Barcelona
Premier League
Manchester United -
Leicester
Championship
Nottingham -
Leeds
Ligue 1
Amiens -
Nizza
Ligue 1
Bordeaux -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Metz
Ligue 1
Dijon -
Montpellier
Ligue 1
Toulouse -
Rennes
Premier League
Huddersfield -
Southampton (Delayed)
Serie A
AS Rom -
Inter Mailand
Primeira Liga
Rio Ave -
Benfica
Eredivisie
Feyenoord -
Willem II
Premier League
Chelsea -
Everton
Ligue 1
Guingamp -
Strasbourg
Premiership
Ross County -
Rangers
Ligue 1
Angers -
Lille
Premier League
Liverpool -
Arsenal
Allsvenskan
Malmö -
Göteborg
First Division A
Gent -
Anderlecht
Serie A
Turin -
Sassuolo
Premier League
Zenit -
Rostow
Serie A
Chievo Verona -
Lazio
Serie A
Crotone -
Hellas Verona
Serie A
Florenz -
Genua
Serie A
AC Mailand- Cagliari
Serie A
Neapel -
Atalanta
Serie A
Spal -
Udinese
Ligue 1
Monaco -
Marseille
Primeira Liga
Braga -
Porto
Primera División
Real Madrid -
Valencia

Wien - Drei Tage vor dem Länderspiel gegen Deutschland hat Teamchef Josef Hickersberger in Wien das Vorbereitungsprogramm der österreichischen Nationalmannschaft für die Europameisterschaft im Juni bekanntgegeben.

Der EM-Countdown beginnt am 28. April, zwei Tage nach Ende der Meisterschaft, wenn sich die Bundesliga-Teamspieler einem dreitägigen Leistungstests unterziehen müssen. Nach einem einwöchigen Urlaub folgt vom 8. bis 11. Mai ein dreitägiges Trainingslager in Lindabrunn.

Von der Sportschule in Lindabrunn bei Wien geht es direkt weiter ins Trainingslager nach Sardinien, wo das Team des Österreichischen Fußball-Bundes (ÖFB) im selben Hotel wohnt wie die deutsche Nationalmannschaft vor der Weltmeisterschaft 2006.

Nach Deutschland gegen die Niederlande 

Den Kader für Sardinien, der zwischen 23 und 30 Spieler umfassen wird, nominiert Hickersberger noch vor der letzten Bundesliga-Runde. Offen ist noch, wie viele ÖFB-Legionäre nach Sardinien reisen, weil in den internationalen Ligen länger gespielt wird als in Österreich.

Dem Trip auf die Mittelmeerinsel folgt ein einwöchiger Aufenthalt in Lindabrunn. Mit einem sechstägigen Camp in Graz, wo am 27. und 30. Mai Länderspiele gegen Nigeria und Malta stattfinden, endet die EURO-Vorbereitung, ehe die Hickersberger-Schützlinge am 2. Juni ihr EM-Quartier in Stegersbach im Burgenland beziehen. Nach dem Test-Länderspiel gegen EM-Gruppengegner Deutschland steht am 26. März ein weiterer Test gegen die Niederlande auf dem Programm.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung