Donnerstag, 10.01.2008

EM 2008

Erweiterung des Happel-Stadions begonnen

Wien - Knapp fünf Monate vor dem ersten Anpfiff bei der Europameisterschaft ist im Wiener Ernst-Happel-Stadion mit dem Ausbau der Zuschauertribünen begonnen worden. In den nächsten Wochen soll dort die Zahl der Sitzplätze um mehr als 4.000 auf knapp 52.000 erhöht werden.

Die zusätzlichen Plätze werden bereits für das mit Spannung erwartete Freundschaftsspiel gegen Deutschland am 6. Februar zur Verfügung stehen. Nach Angaben des Österreichischen Fußball-Bundes wird erst im April mit dem Aufbau des rund 3.000 Quadratmeter großen Medienzentrums im Bereich des Stadions begonnen werden.

Das Stadion wird am 10. Mai offiziell der UEFA übergeben. Die zusätzlich installierten Sitzplätze werden nach dem Spektakel wieder abgebaut.

Das könnte Sie auch interessieren
Früher stand Uwe Kamps selbst im Tor der Borussia, heute trainiert er ter Stegen

Kamps gibt Schützling ter Stegen Tipps

Philipp Lahm bejubelt mit Bastian Schweinsteiger seinen Treffer im EM-Halbfinale gegen die Türkei

UEFA zahlt wegen Bildausfall bei EM ans ZDF

Fußabll, Euro 2008, Maskottchen

Endbericht zur EM in Österreich veröffentlicht


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.