Dondarini leitet Länderspiel gegen Österreich

SID
Dienstag, 15.01.2008 | 16:32 Uhr
Advertisement
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Bari -
Cittadella
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Wien - Der italienische Schiedsrichter Paolo Dondarini wird das Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft am 6. Februar in Österreich leiten.

Der 40-Jährige wird beim ersten Test der DFB-Auswahl im EM-Jahr im Wiener Ernst-Happel-Stadion von seinen Assistenten Stefano Ayroldi und Angelo Carretta an den Seitenlinien unterstützt.

Dondarini kommt erstmals bei einem Länderspiel der Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) zum Einsatz. In der EM-Qualifikation hatte der seit 2005 international eingesetzte Referee im Oktober 2007 die Partie zwischen Liechtenstein und Schweden (0:3) gepfiffen.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung