Pique: "Keine große Nummer "

SID
Montag, 20.06.2016 | 18:38 Uhr
Pedro und Gerard Pique standen zuletzt nur wenige Minuten gemeinsam auf dem Platz
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
Venlo

Welt-und Europameister Pedro hat bei der spanischen Nationalmannschaft vor dem abschließenden Gruppenspiel am Dienstag (21 Uhr im LIVETICKER) in Bordeaux gegen Kroatien für leichte Unruhe gesorgt.

Der 28-Jährige vom FC Chelsea beschwerte sich über seine Reservistenrolle in den ersten beiden Vorrundenspielen des Titelverteidigers, der bereits für das EM-Achtelfinale qualifiziert ist.

Die Livestream-Revolution: Alle Infos zu Performs Multisport-Streamingdienst DAZN

"Ich bin mit anderen Erwartungen angereist. Das ist nicht das, was ich mir vorgestellt habe. Die Situation ist sehr schwierig für mich. Ich brauche Kontinuität", sagte der Offensivspieler. Beim 1:0 gegen Tschechien war Pedro in der 82. Minute eingewechselt worden, gegen Tschechien (3:0) hatte er durchgehend auf der Bank gesessen. Seine Rolle in der Offensive nimmt derzeit Nolito von Celta Vigo ein.

"Werde richtige Spieler auswählen"

Trainer Vicente del Bosque wollte die Aussagen des 58-maligen Nationalspielers nicht überbewerten. "Er hat mir gesagt, dass er niemanden attackieren wollte. Es zeigt mir doch nur, dass alle spielen wollen", sagte del Bosque. Dies würde auch "keinen Einfluss" auf die Stimmung im Team haben.

Auch für Abwehrchef Gerard Pique ist es "normal, dass alle spielen wollen und dass einer das auch sagt. Daraus muss man doch keine große Nummer machen", sagte der Star des FC Barcelona. Die Atmosphäre sei weiter "super".

Den Spaniern genügt ein Remis für Platz eins in Gruppe D. Doch del Bosque will nicht taktieren. "Wir wollen gewinnen, dafür werde ich die richtigen Spieler auswählen", sagte er auf die Frage nach möglichen Veränderungen. Pique sprach von einer "echten Herausforderung" gegen die Kroaten, bei denen Real Madrids Star Luca Modric voraussichtlich verletzt fehlen wird.

Alles zur EM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung