Fussball

Jack Butland glaubt an EM-Aus

Von SPOX
Dienstag, 29.03.2016 | 16:37 Uhr
Jack Butland wurde gegen Deustchland verletzt vom Platz getragen
© getty

Als Jack Butland mit einer Trage vom Platz getragen wurde, hatte wohl niemand mit der Schwere seiner Verletzung gerechnet. Der Engländer hatte sich während des Sieges gegen das DFB-Team eine Sprunggelenksfraktur zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus. Wie der Keeper nun verlauten ließ, glaubt er nicht mehr an eine rechtzeitige Rückkehr ins Nationalteam vor der EM im Sommer.

"Ich glaube nicht, dass die EM eine Option für mich ist. Ich werde bis zum Ende der Saison nicht mehr spielen können", erklärte der Schlussmann von Stoke City auf der offiziellen Vereinshomepage des Klubs. "Das ist natürlich bitter, weil ich auf das Turnier hingearbeitet habe."

Zwar habe es der 23-Jährige noch nie mit einer solchen Blessur zu tun gehabt, dennoch sieht er optimistisch in die Zukunft. "Ich werde als stärker Mensch und besserer Torhüter zurückkehren", stellte er klar.

Da sich auch Joe Hart von Manchester City unlängst eine Verletzung zugezogen hatte, wird im Freundschaftsspiel am Dienstag gegen die Niederlande Southamptons Fraser Forster zwischen den Pfosten der Three Lions stehen.

Jack Butland im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung