Verletzung zwingt Russen zur Aufgabe

EM für Alexander Kokorin beendet

SID
Freitag, 15.06.2012 | 18:54 Uhr
Für Aleksandr Kokorin ist die EM aufgrund einer Verletzung vorzeitig beendet
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Urawa -
Hiroshima
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Russlands Trainer Dick Advocaat kann bei der Europameisterschaft nicht mehr auf Alexander Kokorin zurückgreifen.

Russland trifft im abschließendem Gruppenspiel am Samstag (ab 20:30 Uhr im LIVE-TICKER) in Breslau auf Griechenland. Der "Sbornaja" reicht für den Einzug ins Viertelfinale ein Remis.

Griechenland benötigt einen Sieg, um doch noch in die Runde der letzten Acht einzuziehen. Im zweiten Spiel der Gruppe A treffen in Breslau zur gleichen Zeit Polen und Tschechien aufeinander.

Die Gruppe A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung