Tschechen mit Verletzungssorgen

SID
Mittwoch, 13.06.2012 | 13:01 Uhr
Petr Cech (r.) und Tomas Rosicky überstanden die Partie gegen Griechenland nicht ganz unbeschadet
© Getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
UEFA Champions League
Ajax -
Graz
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
J1 League
Cerezo Osaka -
Kobe
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon
Copa Sudamericana
Sao Paulo -
Colon Santa Fe
Club Friendlies
West Ham -
Angers
Club Friendlies
Brighton -
Sporting
Championship
Reading -
Derby County

Die Verletzungssorgen bei der tschechischen Nationalmannschaft werden größer. Neben Kapitän Tomas Rosicky begab sich auch Torhüter Petr Cech am Mittwoch zur Untersuchung in ein Krankenhaus in Breslau.

Rosicky hatte sich beim 2:1-Sieg gegen Griechenland eine Achillessehnenverletzung zugezogen. Cech klagte nach dem Spiel über Schmerzen in der Schulter.

Teamarzt Petr Krejci konnte nach den Untersuchungen leichte Entwarnung geben. "Bei Rosicky wurde kein Riss festgestellt, und bei Cech handelt es sich wahrscheinlich um eine Überbelastung", sagte Krejci, der die Einsatzchance der beiden Leistungsträger im abschließenden Gruppenspiel gegen Co-Gastgeber Polen am Samstag (20.45 Uhr im LIVE-TICKER) auf "75 Prozent" bezifferte.

Das Duo werde in den nächsten Tagen geschont. "Wir haben nur drei Tage Zeit. Wir hoffen, dass sie spielen können", sagte Krejci.

Rosicky und Cech fehlten beim öffentlichen Training, das knapp 4.000 Fans verfolgten, ebenso wie Milan Baros. Der 30-Jährige absolvierte eine individuelle Einheit im Fitnessraum. Sein Einsatz ist aber derzeit nicht gefährdet.

Die Gruppe A im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung