Nach Muskelverletzung

Angeschlagener Fabregas optimistisch

SID
Freitag, 01.06.2012 | 17:42 Uhr
Cesc Fabregas will nach seiner Muskelverletzung beim EM-Auftakt dabei sein
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Serie A
FrLive
Flamengo -
Chapecoense
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Sport Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Zehn Tage vor dem ersten EM-Gruppenspiel gegen Italien werden die Verletzungssorgen bei Welt- und Europameister Spanien langsam geringer: Der angeschlagene Mittelfeldspieler Cesc Fabregas ist zuversichtlich, beim Auftakt der Gruppe C am 10. Juni auflaufen zu können.

"Die medizinischen Tests waren erfolgreich. Ich bin mit der Entwicklung sehr zufrieden", schrieb der 25-Jährige am Freitag auf seinem Twitter-Account. Auch Nationaltrainer Vicente del Bosque rechnet mit der rechtzeitigen Genesung von Fabregas.

Der Nationalspieler vom FC Barcelona hatte sich vor rund einer Woche im spanischen Cupfinale eine Muskelverletzung zugezogen und sollte sieben bis zehn Tage pausieren.Ein Einsatz im letzten Test am Sonntag gegen China, bei welchem die übrigen Barca-Spieler erstmals mit der Seleccion spielen, kommt aber wohl noch zu früh.

Die EM-Gruppe C der Spanier im Überblick

Was erreicht Spanien bei der EM? Jetzt mittippen und absahnen!

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung