Francois Hollande reist nicht zur EM 2012

SID
Donnerstag, 24.05.2012 | 10:33 Uhr
Francois Hollande ist seit dem 15. Mai 2012 französischer Präsident
© Getty
Advertisement
NBA
So27.05.
Rockets vs. Golden State: Kickt Houston GSW raus?
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Serie B
Venedig -
Perugia
Friendlies
Norwegen -
Panama
Friendlies
England -
Costa Rica
Friendlies
Portugal -
Algerien
Friendlies
Island -
Ghana
Friendlies
Schweiz -
Japan

Der neue französische Präsident Francois Hollande wird während der Europameisterschaft nicht in die Ukraine reisen. Grund sei der Umgang mit der früheren Ministerpräsidentin Julia Timoschenko und anderen Oppositionspolitikern, berichten ukrainische Medien.

"Ich liebe Fußball, aber was derzeit in der Ukraine passiert, ist ein Problem", sagte Hollande auf einer Pressekonferenz am Rande des EU-Gipfels in Brüssel.

Zuvor hatten bereits die EU-Kommission und Präsident José Manuel Barroso sowie zahlreiche deutsche Politiker ihren Besuch in der Ukraine aus politischen Gründen abgesagt.

Die EM 2012 im Überblick

 

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung