Ibrakadabra! Zlatan schießt Finnland ab

Von SPOX
Dienstag, 07.06.2011 | 22:08 Uhr
Zlatan Ibrahimovic erzielte gegen Finnland drei Tore
© Imago
Advertisement
Primera División
Girona -
Espanyol
Serie A
Cagliari -
Bologna
Premier League
Arsenal -
West Ham
Ligue 1
Nizza -
Montpellier
Serie A
Udinese -
Crotone
Serie A
Chievo Verona -
Inter Mailand
Serie A
Lazio -
Sampdoria
Serie A
Atalanta -
FC Turin
Premier League
ZSKA Moskau -
FK Krasnodar
Primera División
Malaga -
Real Sociedad
1. HNL
Hajduk Split -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
St. Etienne -
Troyes
Premier League
Man City -
Swansea
First Division A
Brügge -
Lüttich
Primera División
Las Palmas -
Alaves
Premier League
Stoke -
Burnley (Delayed)
Primera División
Atletico Madrid -
Real Betis
Serie A
Juventus -
Neapel
Ligue 1
Bordeaux -
PSG
Superliga
Boca Juniors -
Newell's Old Boys
Serie A
CFC Genua -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Newcastle
Primera División
Bilbao -
Levante
Primeira Liga
FC Porto -
Setubal
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ Chile
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
Tokyo
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Serie A
Juventus -
Bologna
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)

Schweden hat mit einem eindrucksvollen 5:0 gegen Finnland seine EM-Ambitionen untermauert. Im Skandinavien-Duell überragt Zlatan Ibrahimovic. Weissrussland bleibt ebenfalls auf Erfolgsspur: Die Putsila-Truppe gab sich gegen Luxemburg keine Blöße. Einen tollen Erfolg feierten die Faröer.

Gruppe C

Färöer - Estland 2:0

Tore: 1:0 Benjaminsen (43., Elfmeter), 2:0 Hansen (47.)

Was für ein Tag für die Faröer! Der Fußball-Zwerg feiert einen 2:0-Erfolg gegen Estland und damit den ersten Länderspiel-Sieg seit September 2009. Damals gewannen die Faröer 2:1 gegen Litauen.

In Toftir schossen Frodi Benjaminsen (43.) und Arnbjorn Hansen (47.) die Tore für den Sieg. Die Faröer gewannen damit erstmals wieder seit Oktober 1995 ein EM-Qualifikationsspiel. Damals holte man ein 3:1 San Marino.

Tabelle Gruppe C

Gruppe D

Weißrussland - Luxemburg 2:0

Tore: 1:0 Kornilenko (48., Elfmeter), 2:0 Putsila (73.)

Weißrussland hat in der Qualifikation zur EM 2012 in Polen und der Ukraine durch einen 2:0 (0:0)-Sieg gegen Luxemburg den zweiten Platz in der Gruppe D hinter Frankreich gefestigt und darf weiter von der ersten Teilnahme an einer Endrunde träumen. Nach dem Führungstreffer durch einen von Sergej Kornilenko verwandelten Foulelfmeter (48.) sorgte Bundesliga-Profi Anton Putsila vom SC Freiburg mit seinem Treffer (73.) für die Entscheidung.

Bosnien-Herzegowina - Albanien 2:0

Tore: 1:0 Medunjanin (67.), 2:0 Maletic (90.)

Die Hoffnung lebt: Bosnien bleibt hinter Frankreich (13 Punkte) und Weißrussland (12) bleibt Bosnien-Herzegowina (10) durch ein 2:0 (0:0) gegen Albanien Tabellendritter. Die Treffer für das Team der Bundesligaprofis Vedad Ibisevic (1899 Hoffenheim), Muhamed Besic (Hamburger SV) und Mensur Mujdza (SC Freiburg) erzielten Haris Medunjanin (67.) und Darko Maletic (90.+1).

Tabelle der Gruppe D

Gruppe E

Schweden - Finnland 5:0

Tore: 1:0 Kallström (12.), 2:0, 3:0, 4:0 Ibrahimovic (31.,35.,53.), 5:0 Bajrami (83.)

Milans Zlatan Ibrahimovic hat die Hoffnungen der Schweden mit einem Dreierpack am Leben gehalten. Der erst in der 25. Minute eingewechselte Ibrahimovic traf beim 5:0 (3:0) gegen Finnland mit den Bundesliga-Profis Petri Pasanen (Werder Bremen) und Mikael Forssell (Hannover 96) nach der Führung durch Kim Källström (12.) in der 31., 35. und 53. Minute. Emir Bajrami (84.) setzte den Schlusspunkt.

Mit dem fünften Sieg im sechsten Spiel liegt Schweden mit 15 Punkten drei Zähler hinter Tabellenführer Niederlande (18 Punkte).

San Marino - Ungarn 0:3

Tore: 0:1 Liptak (40.), 0:2 Szabics (48.), 0:3 Koman (83.)

Pflichtsieg für Ungarn: Die Magyaren bleiben durch einen 3:0 (1:0)-Sieg in San Marino Dritter. Zoltán Lipták (40.), der ehemalige Bundesliga-Profi Imre Szabics (49.) und Vladimir Koman (83.) trafen für das Team um Torhüter Gabor Király (1860 München) und Spielmacher Tamás Hajnal (VfB Stuttgart).

Tabelle Gruppe E

EM-Qualifikation: Der komplette Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung