EM-Quali

Verletzungssorgen bei Franzosen

SID
Samstag, 04.09.2010 | 16:36 Uhr
Stürmer Louis Saha geht seit 2008 für den FC Everton in der Premier League auf Torejagd
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
CSL
Sa13:35
Tianjin Teda -
Guangzhou R&F
Segunda División
Sa21:00
Getafe -
Teneriffa (Finale Rückspiel)
Serie A
So00:00
Santos -
Recife
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa

Die Sorgen für Frankreichs Nationaltrainer Laurent Blanc werden größer: Die Equipe Tricolore muss in ihrem EM-Qualifikationsspiel am Dienstag gegen Bosnien in Sarajevo auf Loic Remy Louis Saha und Guillaume Hoarau verzichten.

Sowohl Loic Remy wie auch Louis Saha und Guillaume Hoarau verletzten sich am Freitag bei der 0:1-Blamage gegen Weißrussland in Paris. Blanc nominierte Jimmy Briand als Ersatz nach.

Wieder zurückgreifen kann Blanc dagegen auf Karim Benzema. Der Stürmer von Real Madrid, der gegen die Weißrussen wegen einer Knöchelverletzung passen musste, meldete sich am Samstag fit.

Nächste Blamage für Frankreich

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung