Fussball

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern - SpVgg Unterhaching heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der 1. FC Kaiserslautern trifft heute auf die SpVgg Unterhaching.
© getty

Am 1. Spieltag der neuen 3.-Liga-Saison treffen um 14 Uhr gleich zwei Traditionsvereine aufeinander: der 1. FC Kaiserslautern gegen die SpVgg Unterhaching. SPOX verrät euch, wo ihr das Spiel im TV, Livestream oder Liveticker verfolgen könnt.

Einen Überblick über den gesamten 1. Spieltag findet ihr hier.

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern - SpVgg Unterhaching heute live im TV und Livestream

Wie alle Partien der 3. Liga gibt es auch das Duell zwischen dem 1. FC Kaiserslautern und der SpVgg Unterhaching bei Magenta Sport, dem Sport-Angebot von MagentaTV von der Telekom, zu sehen. Das Angebot ist kostenpflichtig.

Alternativ bietet sich die Übertragung im Free-TV an. Sowohl der BR als auch der SWR zeigen das Spiel im Fernsehen und über ihre Livestreams im Internet.

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern - SpVgg Unterhaching heute im Liveticker

Ihr wollt kein Tor, keine Karte oder andere entscheidende Szenen verpassen? Dann sei euch der Liveticker von SPOX ans Herz gelegt, der euch immer darüber auf dem Laufenden hält, was im Fritz-Walter-Stadion passiert.

1. FC Kaiserslautern: Gelingt der erfolgreiche Auftakt?

Klar ist: Die vergangene Saison lief für den FCK schlechter als erwartet. Statt den Wiederaufstieg einzutüten, schlich die Mannschaft durchs Mittelfeld der Liga. Etwas, das sich in der neuen Spielzeit nicht wiederholen soll. Umso wichtiger wäre ein erfolgreicher Auftakt gegen Unterhaching.

Die Form der Roten Teufel einzuschätzen, fällt jedoch schwer. Siege gegen den SV Sandhausen (1:0) und den englischen Drittligisten AFC Wimbledon (1:0) reihten sich an Niederlagen gegen die Regionaligisten FC Homburg (1:3) und FSV Frankfurt (1:4).

SpVgg Unterhaching: Erstes Pflichtspiel nach dem Börsengang

Die Spielvereinigung versucht, an alte erfolgreiche Zeiten anzuknüpfen. Dafür wagte man in der Sommerpause einen mutigen Schritt und ging als erst zweiter deutscher Verein nach Borussia Dortmund an die Börse.

Die Auswirkungen wird man freilich erst langfristig spüren, kurzfristig geht es darum, die schlechte Rückrunde der vergangenen Saison vergessen zu machen. Helfen dürfte dabei der lange verletzte Stürmer Stephan Hain - auch wenn dieser zunächst noch fehlen wird.

Kaiserslautern - Unterhaching: Voraussichtliche Aufstellungen

  • Kaiserslautern: Grill - D. Schad, K. Kraus, Hainault, Hercher - Bachmann, Sickinger - Hemlein, Pick - Bjarnason, T. Thiele
  • Unterhaching: Mantl - Schwabl, Winkler, Greger, Dombrowka - Hufnagel, D. Stahl - J.-P. Müller, Bigalke, L. Marseiler - Schröter

3. Liga: 1. Spieltag im Überblick

Am Freitag fand bereits die erste Partie der neuen Saison statt, am Samstag folgen neben der Partie zwischen Kaiserslautern und Unterhaching noch vier weitere.

DatumHeimAuswärts
19.07, 19 Uhr1860 MünchenPreußen Münster
20.07, 14 UhrFC KaiserslauternUnterhaching
20.07, 14 UhrSV MeppenFSV Zwickau
20.07, 14 UhrWürzburger Kickers

FC Bayern Amateure

20.07, 14 UhrHansa RostockViktoria Köln
20.07, 14 UhrMSV DuisburgSonnenhof Großaspach
20.07, 17.45 Uhr1. FC MagdeburgEintracht Braunschweig
21.07, 13 UhrChemnitzer FCWaldhof Mannheim
21.07, 14 uhrKFC UerdingenHallescher FC
22.07, 19 UhrCarl Zeiss JenaFC Ingolstadt
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung