Fussball

Carl Zeiss Jena - TSV 1860 München heute live: 3. Liga im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Daniel Bierfoka und der TSV 1860 retteten sich am vergangenen Spieltag.
© getty

Am letzten Spieltag der 3. Liga empfängt das abstiegsbedrohte Jena den TSV 1860 München. Was ihr über die Partie wissen müsst und wo ihr die Partie heute live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt ihr hier bei SPOX.

Während es für den TSV 1860 München nur noch um eine bessere Platzierung geht, kann Carl Zeiss Jena noch absteigen. Jena (43) befindet sich mit nur einem Punkt Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz auf Rang 16.

Neben den Thüringern kämpfen noch Eintracht Braunschweig (44 Punkte), Energie Cottbus (44), Sonnenhof Großaspach (42) und die Sportfreunde Lotte (40) gegen den Gang in die Regionalliga.

Carl Zeiss Jena gegen 1860 München: Wann und wo findet die Partie statt?

Die Drittliga-Begegnung zwischen Carl Zeiss Jena und 1860 München wird am Samstag, den 18. Mai, um 13.30 Uhr angepfiffen. Austragungsort ist das Ernst-Abbe-Sportfeld in Jena.

Jena - TSV 1860 München heute live: TV-Übertragung und Livestream

Im Free-TV wird die Partie nicht zu sehen sein. Stattdessen hat sich der Pay-TV-Sender der Telekom, MagentaSport, die exklusiven Übertragungsrechte der dritthöchsten deutschen Spielklasse gesichert und zeigt somit auch Jena gegen 1860 München live. Zudem wird es auch eine Konferenz mit allen zehn Partien des 38. Spieltags geben.

Die Berichterstattung beginnt um 13.15 Uhr. Neben der TV-Übertragung gibt es auch ein Livestream-Angebot von MagentaSport.

Carl Zeiss Jena vs. 1860 München heute im LIVETICKER

Solltet ihr keine Möglichkeit haben, die Partie zwischen Jena und 1860 München zu sehen, könnt ihr auf den ausführlichen Liveticker von SPOX zurückgreifen. Zudem werden - wie gewohnt - alle Parallelspiele sowie die Konferenz mit allen zehn Spielen live mitgetickert.

Jena gegen 1860 München: Die vergangenen fünf Duelle

Im Hinspiel siegte Jena mit 3:1 beim TSV 1860 München. Für die Thüringer trafen Maximilian Wolfram und Julian Günther-Schmidt doppelt. Nico Karger erzielte den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich für die Löwen.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
16.12.20183. LigaTSV 1860 MünchenCarl Zeiss Jena1:3 (0:1)
30.03.20082. BundesligaTSV 1860 MünchenCarl Zeiss Jena1:2 (0:0)
05.10.20072. BundesligaCarl Zeiss JenaTSV 1860 München0:2 (0:0)
23.02.20072. BundesligaCarl Zeiss JenaTSV 1860 München3:1 (3:0)
01.10.20062. BundesligaTSV 1860 MünchenCarl Zeiss Jena2:0 (0:0)

Relegation: Termine für die 3. Liga und 2. Bundesliga

Auf dem 16. Platz der 2. Bundesliga steht der FC Ingolstadt. Der SV Sandhausen liegt mit lediglich zwei Punkten Vorsprung vor den Schanzern auf Rang 15 und kann somit ebenfalls in der Relegations auf Wehen Wiesbaden treffen.

  • Relegation zur 2. Bundesliga:
Datum/UhrzeitWochentagHeimAuswärts
24.05.2019, 18:15 UhrFreitagWehen Wiesbaden16. der 2.Liga
28.05.2019, 18:15 UhrDienstag16. der 2.LigaWehen Wiesbaden

Aus den Regionalligen West, Südwest und Nordost gibt es in diesem Jahr jeweils einen direkten Drittliga-Aufsteiger.

  • Relegation zur 3. Liga:
DatumWochentagHeimAuswärts
22.05.2019, 19 UhrMittwochWolfsburg U23Bayern U23
26.05.2019, 16 UhrSonntagBayern U23Wolfsburg U23

3. Liga: Die Tabelle vor dem letzten Spieltag

Carl Zeiss Jena droht im Falle einer Niederlage der Abstieg in die Regionalliga. Der direkte Verfolger Sonnenhof Großaspach hat lediglich einen Punkt Rückstand. Großaspach trifft auf das bereits sicher abgestiegene Fortuna Köln.

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück3755:272876
2.Karlsruher SC3762:352771
3.SV Wehen Wiesbaden3768:452367
4.Hallescher FC3744:321263
5.Würzburger Kickers3754:441054
6.FC Hansa Rostock3746:45154
7.SC Preußen 06 Münster3748:48052
8.FSV Zwickau3747:47049
9.1. FC Kaiserslautern3745:49-448
10.KFC Uerdingen 053745:59-1448
11.1860 München3748:48047
12.SV Meppen3746:49-347
13.SpVgg Unterhaching3749:45445
14.Eintracht Braunschweig3747:53-644
15.Energie Cottbus3750:57-744
16.FC Carl Zeiss Jena3744:57-1343
17.Sonnenhof Großaspach3736:39-342
18.Sportfreunde Lotte3730:44-1440
19.SC Fortuna Köln3738:62-2439
20.Aalen3744:61-1730
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung