Fussball

FSV Zwickau gegen KSC heute live sehen: 3. Liga im TV und Livestream

SID
Der Karlsruher SC liegt derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz.
© getty

Am Dienstag empfängt in der 3. Liga der FSV Zwickau den Karlsruher SC. Hier erfahrt ihr, wo ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt.

Die Partie wird um 19 Uhr in Zwickau angepfiffen. Vor dem Nachholspiel liegt Zwickau auf dem 15. Platz, der KSC belegt Rang 2.

FSV Zwickau gegen KSC heute live sehen: 3. Liga im TV und Livestream

Wie üblich hat die Deutsche Telekom, die alle Matches der 3. Liga zeigt, auch dieses Spiel im Angebot.

Für Kunden der Deutschen Telekom ist der Zugang zu den Livestreams in den ersten zwölf Monaten gratis, für alle anderen Fans kostenpflichtig. Hier gibt es alle Informationen.

Ausgewählte Spiele der 3. Liga werden auch im Free-TV gezeigt, allerdings gehört die Partie zwischen Zwickau und Karlsruhe nicht dazu.

FSV Zwickau gegen KSC heute im LIVE-TICKER verfolgen

SPOX bietet nicht nur zu allen Partien der Bundesliga und 2. Liga einen Liveticker an, sondern auch zu allen Spielen der 3. Liga. Dementsprechend gibt es auch einen Liveticker zur Nachholpartie zwischen Zwickau und Karlsruhe. Hier geht's zum Ticker.

FSV Zwickau vs. Karlsruher SC heute live: Nachholspiel

Beim Aufeinandertreffen der beiden Teams handelt es sich um ein Nacholspiel vom 21. Spieltag, denn damals musste das Duell abgebrochen werden. Der Rasen war aufgrund der Witterungsbedingungen nicht mehr bespielbar.

Mittlerweile hat der KSC 22 Spiele auf dem Konto und steht mit 43 Punkten auf dem zweiten Tabellenplatz. Mit einem Sieg könnte der KSC bis auf einen Punkt an Tabellenführer Osnabrück heranrücken. Gleichzeitig würde der Vorsprung auf den Halleschen FC, der auf dem dritten Platz steht, auf fünf Punkte ansteigen. Der Abstand auf den Tabellenvierten beträgt vor dem Nachholspiel vier Punkte.

Die Gastgeber hingegen sammelten in den bisherigen 22 Partien 25 Punkte und stecken als Fünfzehnter mittendrin im Abstiegskampf. Derzeit stehen sie nur einen Punkt vor Carl Zeiss Jena (17.) und nur zwei Zähler vor Energie Cottbus (18.).

Auch die Formkurve spricht nicht für Zwickau: Die letzten drei Ligaspiele gingen allesamt verloren.

3. Liga heute live: Tabelle vor Zwickau - Karlsruhe

Fast alle Teams der 3. Liga haben bereits 23 Partien absolviert. Neben den beiden Kontrahenten haben nur die SpVgg Unterhaching (21), Energie Cottbus (22) und der VfR Aalen (22) weniger Einsätze auf dem Rücken. Das ist die aktuelle Tabelle der 3. Liga:

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.VfL Osnabrück2333:181547
2.Karlsruher SC2238:221643
3.Hallescher FC2326:19741
4.SV Wehen Wiesbaden2345:321339
5.KFC Uerdingen 052329:30-138
6.SpVgg Unterhaching2142:222035
7.Würzburger Kickers2335:27833
8.SC Preußen 06 Münster2330:30033
9.Sportfreunde Lotte2323:26-330
10.FC Hansa Rostock2329:34-530
11.1. FC Kaiserslautern2325:32-729
12.1860 München2333:27628
13.SV Meppen2331:34-328
14.SC Fortuna Köln2322:39-1726
15.FSV Zwickau2225:25025
16.Sonnenhof Großaspach2318:23-524
17.FC Carl Zeiss Jena2328:38-1024
18.Energie Cottbus2228:36-823
19.Eintracht Braunschweig2326:42-1620
20.Aalen2226:36-1017
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung