Fussball

Würzburger Kickers - SV Meppen heute live sehen: TV, Livestream, Liveticker

Von SPOX
Die Würzburger Kickers treffen auf den SV Meppen.
© getty

Die Würzburger sind gut in die neue Saison gestartet und kämpfen aktuell um die Aufstiegsplätze. Der heutige Gegner hat den Start dagegen verpatzt und befindet sich auf dem letzten Rang (ab 19 Uhr im LIVETICKER). SPOX gibt euch die wichtigsten Informationen zum Spiel und der Übertragung.

Beide Team trafen in der vergangenen Saison zum ersten Mal in der Geschichte aufeinander. Damals gewannen die Kickers ihr Heimspiel und holten auswärts einen Punkt.

Würzburger Kickers - SV Meppen: Datum, Uhrzeit, Stadion

Die Partie zwischen Würzburg und Meppen wird am heutigen Dienstag, 25. September, um 19 Uhr in der Flyeralarm Arena angepfiffen, wo 13.090 Zuschauer Platz finden.

Würzburger Kickers - SV Meppen heute live: TV, Livestream, Liveticker

Die Partie wird nicht im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt, sondern nur beim kostenpflichtigen Telekom Sport. Der Sender bietet auch einen Livestream an.

Zudem gibt es auf SPOX einen Liveticker zu dem Spiel.

Würzburger Kickers: Punkte wieder holen

Nachdem die Kickers am Wochenende gegen Braunschweig nicht zum Erfolg kamen, soll der Heimsieg nun gegen den Tabellenletzten gelingen. Trainer Michael Schiele warnt dennoch vor dem Gegner: "Meppen kann durchaus eine unangenehme Mannschaft sein. Wir wollen uns die Punkte, die wir am Samstag liegen gelassen haben, diesmal holen."

SV Meppen: Zum punkten verdammt

Auch der SV Mappen braucht unbedingt Punkte, befindet sich der Verein doch ganz am Ende der Tabelle. "Dadurch, dass wir vorher die Punkte liegengelassen haben, musst du, egal wo du im Moment spielst, ob Würzburg, 1860 oder Braunschweig, punkten", erklärte Trainer Chrisitan Neidhart: "Es ist schon so: wenn wir dort unten raus wollen, bist du dazu verdammt, zu punkten."

3. Liga heute: Die Tabelle vor dem 9. Spieltag

PlatzTeamSp.ToreDiffPkt.
1.KFC Uerdingen 05810:8216
2.SpVgg Unterhaching815:9615
3.VfL Osnabrück811:5615
4.Würzburger Kickers815:10513
5.Hallescher FC810:7313
6.Karlsruher SC88:6213
7.SC Preußen 06 Münster812:12012
8.1860 München816:10611
9.SC Fortuna Köln811:11011
10.FC Hansa Rostock811:14-311
11.FC Carl Zeiss Jena811:15-411
12.SV Wehen Wiesbaden814:15-110
13.Sonnenhof Großaspach86:519
14.FSV Zwickau88:809
15.Energie Cottbus89:11-29
16.1. FC Kaiserslautern810:12-28
16.Aalen810:12-28
18.Sportfreunde Lotte87:12-58
19.Eintracht Braunschweig88:13-57
20.SV Meppen88:15-76
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung