Bielefeld trennt sich von Affane

SID
Dienstag, 05.01.2016 | 11:30 Uhr
Amin Affane kehrt zurück in seine Heimat
© getty
Advertisement
NBA
Mo21.05.
Erlebe alle Spiele der Conference Finals live!
First Division A
Live
Brügge -
Gent
Serie A
Live
Cagliari -
Atalanta
Serie A
Live
Chievo Verona -
Benevento
Serie A
Live
Udinese -
Bologna
Serie A
Live
Neapel -
Crotone
Serie A
Live
AC Mailand -
Florenz
Serie A
Live
SPAL -
Sampdoria
Serie A
Live
Abstiegs-Konferenz: Serie A
Primera División
Live
Atletico Madrid -
Eibar
Ligue 2
Live
Ajaccio -
Le Havre
Primera División
FC Barcelona -
Real Sociedad
Serie A
Lazio -
Inter Mailand
Serie A
Sassuolo -
AS Rom
Superliga
Midtjylland -
Horsens
2. Bundesliga
Erzgebirge Aue -
Karlsruher SC (Highlights Relegation)
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Racing
Allsvenskan
Häcken -
AIK
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Friendlies
Argentinien -
Haiti

Arminia Bielefeld und Mittelfeldspieler Amin Affane gehen getrennte Wege. Der 21-jährige Schwede verlässt die Ostwestfalen mit sofortiger Wirkung und schließt sich in seiner Heimat dem Erstligisten AIK Solna an.

Das teilte die Arminia am Dienstag mit. Über die Wechselmodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Affane, der sich Bielefeld erst im Sommer 2015 angeschlossen hatte, war bereits im Dezember aufgrund von Heimweh mit dem Wunsch einer Vertragsauflösung auf den Verein zugegangen.

Amin Affane im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung