Donnerstag, 05.12.2013

Fans zünden Bengalos und Knallkörper

Geldstrafe für den MSV Duisburg


Der MSV Duisburg muss wegen des Fehlverhaltens seiner Fans eine Geldstrafe in Höhe von 1500 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes.

Entzündete bengalische Feuer wie diese sorgten für einen Eklat im Spiel gegen den VfL Osnabrück
© getty
Entzündete bengalische Feuer wie diese sorgten für einen Eklat im Spiel gegen den VfL Osnabrück

MSV-Fans hatten im Spiel beim VfL Osnabrück am 9. November Knallkörper gezündet und Bengalische Feuer abgebrannt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Das könnte Sie auch interessieren
Duisburg befindet sich auf Kurs Aufstieg

MSV siegt - Regensburg verliert Rang drei

Der MSV Duisburg hat gegen Rot-Weiß Erfurt gewonnen

Duisburg auf Zweitliga-Kurs - Magdeburg torlos

Der MSV Duisburg lässt erneut Federn

Duisburgs Vorsprung schmilzt - Regensburg vergibt Sieg in der 100. Minute


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.