Dienstag, 12.11.2013

Vertrag bis zum Saisonende

Saarbrücken holt Humbert zurück

Der 1. FC Saarbrücken hat sich für den Abstiegskampf der 3. Liga mit einem alten Bekannten verstärkt. Der Tabellenvorletzte, der als einziger Drittligist im Pokal-Achtelfinale auf Borussia Dortmund trifft (3. Dezember), verpflichtete Mittelfeldspieler Julien Humbert.

Julien Humbert spielte bereits von 2006 bis 2008 für den FCS
© getty
Julien Humbert spielte bereits von 2006 bis 2008 für den FCS
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der 29-Jährige spielte bereits von 2006 bis 2008 für den FCS, stand danach beim MSV Duisburg, Rot-Weiß Erfurt und Hansa Rostock unter Vertrag und war seit Sommer vereinslos. Er unterschrieb in Saarbrücken zunächst für acht Monate bis zum Saisonende.

Julien Humbert im Steckbrief

Das könnte Sie auch interessieren
Diese Fans des 1. FC Saarbrücken können ihr Team auch friedlich unterstützen

Fan-Krawalle kosten Saarbrücken 4000 Euro Gelstrafe

Juri Judt stieg in dieser Saison mit dem 1. FC Saarbrücken in die Regionalliga ab

Erfurt holt Verteidiger Judt

Saarbrückens Coach Fuat Kilic hat vier seiner Spieler in die U23 beordert

Schlusslicht Saarbrücken verkleinert Kader


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.