Vertrag bis 2015

Kienle neuer Trainer bei SVWW

SID
Montag, 28.10.2013 | 15:23 Uhr
Marc Kienle hatte seit 2012 die A-Junioren von Bayern München betreut
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo
Allsvenskan
Mo19:00
Göteborg -
Halmstad

Marc Kienle ist neuer Cheftrainer des Drittligisten SV Wehen Wiesbaden. Der 41-Jährige, der seit 2012 die A-Junioren von Bayern München betreut hatte, wurde mit einem Vertrag bis 30. Juni 2015 ausgestattet.

Seine Premiere als Coach des SVWW feiert Ex-Bundesliga-Profi Kienle am kommenden Samstag gegen Zweitliga-Absteiger Jahn Regensburg.

"Marc hat viel Erfahrung und große Erfolge als Trainer im Nachwuchsbereich auf höchstem Niveau vorzuweisen, und vor allem sind seine Vorstellungen über modernen Fußball deckungsgleich mit unserer Vereinsphilosophie", sagte Wehens Sportdirektor Michael Feichtenbeiner. Die Mannschaft und der Verein hätten großes Entwicklungspotenzial, "daher hat mich die Aufgabe beim SVWW sehr gereizt", äußerte Kienle, der am Mittwoch das erste Training bei seinem neuen Klub leiten wird.

Marc Kienle im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung