Münster punktet dreifach im Aufstiegsrennen

SID
Dienstag, 16.04.2013 | 21:09 Uhr
Nach dem Abpfiff hatte Münster allen Grund zur Freude: Die Mannschaft träumt weiter vom Aufstieg
© getty
Advertisement
International Champions Cup
Sa21.07.
Topspiele im Livestream: FCB - PSG und BVB - Liverpool
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
Club Friendlies
Inter Mailand -
Zenit
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Eibar -
Basaksehir
Club Friendlies
Leicester -
Akhisarspor
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
Club Friendlies
Arminia Bielefeld -
SV Werder Bremen
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid
International Champions Cup
Man United -
Real Madrid
International Champions Cup
Tottenham -
AC Mailand
International Champions Cup
FC Barcelona -
AS Rom
UEFA Champions League
Graz -
Ajax
Club Friendlies
Southampton -
Celta Vigo
International Champions Cup
Arsenal -
Chelsea
International Champions Cup
Benfica -
Lyon

Preußen Münster hat seine Aufstiegsambitionen untermauert. Mit dem 1:0 gegen den VfB Stuttgart II vergrößerte der Tabellen-Dritte den Abstand auf die Verfolger. Der 1. FC Heidenheim spielte beim Halleschen FC nur 0:0.

Im Nachholspiel beim VfB Stuttgart II gewann das Team von Trainer Pavel Dotchev am Dienstagabend 1:0 (0:0) und festigte mit 65 Punkten Relegationsplatz drei. Dabei profitierte Preußen Münster auch vom Patzer eines Verfolgers.

Der 1. FC Heidenheim kam beim Halleschen FC nicht über 0:0 hinaus kam und mit 61 Zählern weiter Fünfter hinter dem punktgleichen VfL Osnabrück ist. In Stuttgart erzielte VfB-Verteidiger Benedikt Röcker durch ein Eigentor (62.) das Tor des Tages.

Im Kampf um den Klassenerhalt gelang dem SV Babelsberg der erste Sieg unter Interimscoach Almedin Civa. Gegen Hansa Rostock gewannen die Potsdamer dank zweier Treffer von Markus Müller (34./44.) mit 2:1 (2:1). Philipp Kreuels hatte in der 63. Minute die große Möglichkeit zur Vorentscheidung, der Mittelfeldspieler scheiterte per Foulelfmeter aber am Pfosten.

In der Tabelle rückt Babelsberg (32) auf Rang 16 vor, Rostock (37) muss auf Rang 14 den Blick wieder verstärkt nach unten richten.

Rot-Weiß Erfurt (38) verdrängte die Rostocker durch ein 3:1 (3:0) gegen das finanziell schwer angeschlagene Schlusslicht Alemannia Aachen von Platz 13.

Die Tabelle der 3. Liga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung