Zweijahresvertrag für den Niederländer

Rene van Eck neuer Trainer in Aachen

SID
Montag, 10.09.2012 | 15:52 Uhr
Rene van Eck war von 2008 bis 2010 Trainer von Carl Zeiss Jena
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta
J1 League
So11:30
Urawa -
Nigata
CSL
So13:35
Tianjin -
Shandong
Serie A
So21:00
Cruzeiro -
Palmeiras
Serie A
Mo00:00
Santos -
Sao Paulo

Drittligist Alemannia Aachen ist auf der Suche nach einem neuen Trainer fündig geworden. Wie die Alemannia am Montag mitteilte, soll der Niederländer Rene van Eck den Klub zurück in die Erfolgsspur führen.

Der 46-Jährige unterschrieb am Tivoli einen Zweijahresvertrag.

"Wir haben einen Trainer gesucht, der in unser Profil passt. Er besitzt einen genauen Plan, wie eine Mannschaft fußballerisch aufzutreten hat", sagte Manager Uwe Scherr.

Zuletzt war van Eck für das Nachwuchsleistungszentrum beim 1. FC Nürnberg im Einsatz. Als Spieler war er in Deutschland ebenfalls für die Franken aktiv.

Der Kader von Alemannia Aachen im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung