Montag, 03.09.2012

Auch Co- und Torwarttrainer müssen gehen

Aachen trennt sich von Trainer Ralf Aussem

Drittligist Alemannia Aachen hat sich am heutigen Nachmittag von Trainer Ralf Aussem getrennt. Damit reagierte der Zweitligaabsteiger auf die zuletzt schwache Ausbeute in der 3. Liga, wo man nach acht Spieltagen nur auf dem 13. Tabellenplatz steht. Auch Co- und Torwarttrainer müssen ihren Hut nehmen.

Ralf Aussem ist nicht mehr Trainer von Alemannia Aachen
© Getty
Ralf Aussem ist nicht mehr Trainer von Alemannia Aachen

Eigentlich sollte Ralf Aussem die Alemannia aus Aachen nach dem überraschenden Abstieg aus der 2. Bundesliga in diesem Jahr wieder zurück in das Bundesliga-Unterhaus führen. Doch nur fünf Monate nach seinem Amtsantritt im April trennen sich die Wege des 52-Jährigen und der Kaiserstädter nun.

"Wir haben die sportliche Situation nach der 1:3-Niederlage gegen die Stuttgarter Kickers nochmals in aller Ausführlichkeit und Ruhe analysiert", erklärte Manager Uwe Scherr heute auf einer Pressekonferenz.

"Trotz aller Sympathien für das gesamte Trainer-Team muss man einfach festhalten, dass es sportlich seit einigen Wochen nur noch bergab geht. Wir sind zu dem Entschluss gekommen, dass wir keine gemeinsame Basis mehr für einen sportlichen Erfolg sehen und nun auf diese negative Entwicklung reagieren müssen", begründete Scherr die Trennung.

U23-Coach übernimmt vorerst

Bereits am gestrigen Sonntag hatte der Aufsichtsrat des ehemaligen Bundesligisten der Beurlaubung Aussems zugestimmt. Neben dem Cheftrainer müssen aber auch Co-Trainer Michael Burlet und Torwarttrainer Hans Spillmann den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen. Bis ein Nachfolger für Ralf Aussem gefunden ist, übernimmt U23-Trainer Peter Schubert das Training.

Ralf Aussem im Steckbrief

Die Top-Torjäger der Zweitliga-Saison 2012/13
Rang 1: Domi Kumbela von Eintracht Braunschweig (19 Tore)
© Getty
1/7
Rang 1: Domi Kumbela von Eintracht Braunschweig (19 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl.html
Rang 2: Ronny von Hertha BSC (18 Tore)
© Getty
2/7
Rang 2: Ronny von Hertha BSC (18 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=2.html
Rang 2: Daniel Ginczek vom FC St. Pauli (18 Tore)
© getty
3/7
Rang 2: Daniel Ginczek vom FC St. Pauli (18 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=3.html
Rang 4: Mohamadou Idrissou vom 1. FC Kaiserslautern (17 Tore)
© spox
4/7
Rang 4: Mohamadou Idrissou vom 1. FC Kaiserslautern (17 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=4.html
Rang 5: Boubacar Sanogo (r.) von Energie Cottbus (15 Tore)
© spox
5/7
Rang 5: Boubacar Sanogo (r.) von Energie Cottbus (15 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=5.html
Rang 6: Albert Bunjaku vom 1. FC Kaiserslautern (13 Tore)
© spox
6/7
Rang 6: Albert Bunjaku vom 1. FC Kaiserslautern (13 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=6.html
Rang 7: Anthony Ujah vom 1. FC Köln (12 Tore)
© getty
7/7
Rang 7: Anthony Ujah vom 1. FC Köln (12 Tore)
/de/sport/diashows/1208/fussball/zweiteliga/torjaeger/torschuetzenliste-boubacar-sanogo-albert-bunjaku-mohamadou-idrissou-stefan-leitl,seite=7.html
 

Julian Koch

Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.