Fussball

Chemnitz punktet im Aufstiegskampf

SID
Chemnitz bejubelt den knappen 1:0-Erfolg gegen den VfB Stuttgart II
© Getty

Der Chemnitzer FC hat im Kampf um den Aufstieg in die Zweite Liga drei wichtige Punkte geholt. Beim VfB Stuttgart II siegten die Sachsen am Freitagabend 1:0 (0:0) dank eines Treffers von Anton Fink in der 74. Minute.

Die Chemnitzer, die gegen die Schwaben lange Zeit schwertaten, liegen nun nach Punkten gleichauf mit Jahn Regensburg auf dem Relegationsplatz drei, haben allerdings bereits zwei Spiele mehr absolviert.

Stuttgart ist damit seit sieben Partien ohne Sieg, Chemnitz blieb derweil auch im 13. Spiel hintereinander ungeschlagen.

Die anderen Aufstiegskandidaten spielen allesamt erst am Samstag. Regensburg hat dabei ein Heimspiel gegen Wacker Burghausen.

3. Liga: Der Spielplan im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung