Dienstag, 07.02.2012

Nach Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers

Lehker neuer Präsident des VfL Osnabrück

Vier Tage nach dem Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers Dirk Rasch ist Gert Lehker zum neuen Präsidenten des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück ernannt worden. Darauf verständigten sich am Dienstag die verbleibenden Mitglieder des VfL-Präsidiums, der Wirtschafts- sowie der Ehrenrat des Klubs.

Der VfL Osnabrück hat zumindest bis Ende des Jahres einen neuen Präsidenten
© Getty
Der VfL Osnabrück hat zumindest bis Ende des Jahres einen neuen Präsidenten

Lehker ist seit 2009 als Vizepräsident bei den Osnabrückern tätig und war in dieser Funktion vor allem für die Finanzen des Vereins zuständig. Der 58-Jährige füllt sein neues Amt nun mindestens bis zur Wahl eines neuen Präsidiums im Rahmen der Mitgliederversammlung Ende 2012 aus.

Der VfL Osnabrück im Steckbrief


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

Vier Tage nach dem Rücktritt des bisherigen Amtsinhabers Dirk Rasch ist Gert Lehker zum neuen Präsidenten des Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück ernannt worden.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.