Stürmer konnte sich bei Roger Schmidt nicht durchsetzen

Jansen wechselt von Paderborn zu RWO

SID
Freitag, 20.01.2012 | 17:28 Uhr
David Jansen wechselte 2010 vom Chemnitzer FC zum SC Paderborn
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Stürmer David Jansen wechselt vom Zweitligisten SC Paderborn in die 3. Liga zu Rot-Weiß Oberhausen. Der 24-Jährige, der 2010 vom Chemnitzer FC gekommen war, hatte sich unter Trainer Roger Schmidt nicht durchgesetzt.

In Oberhausen absolvierte Jansen in den vergangenen Tagen die komplette Wintervorbereitung und kam auch in allen drei Testspielen zum Einsatz.

David Jansen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung