Montag, 14.06.2010

3. Liga

Erfurter Spieler wegen Wettskandal vernommen

Wegen Manipulationsverdachts wurden die Spieler Samil Cinaz und Andreas Sponsel von Drittligist Rot-Weiß Erfurt vom Kontrollausschuss des DFB vernommen.

Samil Cinaz wurde im Zusammenhang mit dem Wettskandal vernommen
© sid
Samil Cinaz wurde im Zusammenhang mit dem Wettskandal vernommen

Die Spieler Samil Cinaz und Andreas Sponsel des Drittligisten Rot-Weiß Erfurt sind im Zuge möglicher Verstrickungen in den Wettskandal am Montag vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) vernommen worden.

Die Spieler waren einzeln vorgeladen und wurden vom Rechtsanwalt des Vereins begleitet. Diese Anhörung erbrachte allerdings keine neuen, wie die Spieler belastenden Erkenntnisse, teilte der Drittligist mit.

"Ihre eidesstattlichen Erklärungen stehen damit weiterhin. Deshalb gilt unverändert für sie die Unschuldsvermutung", heißt es in einer Pressemitteilung. Der DFB will nun ebenfalls, wie der FC Rot-Weiß, das Ergebnis des Ermittlungsverfahrens der Bochumer Staatsanwaltschaft abwarten.

Wie der MDR berichtete, soll Erfurt an zwei der insgesamt 32 unter Manipulationsverdacht stehenden Fußball-Spiele in Deutschland beteiligt gewesen sein. Ein anonymer "Insider" hatte berichtet, dass in Erfurt seit drei Jahren kontinuierlich manipuliert werde. Mindestens drei Spieler der Mannschaft seien beteiligt.

Alle News und Infos zur 3. Liga

Bilder des Tages - 14. Juni
Sicher? David James (l.) stellt sich nach dem groben Schnitzer von Robert Green am Samstag vorsichtshalber mal hinter den englischen Nationalkeeper auf die Torlinie
© Getty
1/5
Sicher? David James (l.) stellt sich nach dem groben Schnitzer von Robert Green am Samstag vorsichtshalber mal hinter den englischen Nationalkeeper auf die Torlinie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby.html
Lauf Forrest, lauf! Lee Dickson von den England Saxons bricht im Churchill Cup durch die Reihen der USA - und kann den Ball, anders als Landsmann Robert Green, festhalten
© Getty
2/5
Lauf Forrest, lauf! Lee Dickson von den England Saxons bricht im Churchill Cup durch die Reihen der USA - und kann den Ball, anders als Landsmann Robert Green, festhalten
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=2.html
Mit einem Fast-Spagat nimmt Juan Uribe (r.) von den San Francisco Giants Rajai Davis von den Oakland Athletics aus dem Spiel und beendet so die MLB-Partie
© Getty
3/5
Mit einem Fast-Spagat nimmt Juan Uribe (r.) von den San Francisco Giants Rajai Davis von den Oakland Athletics aus dem Spiel und beendet so die MLB-Partie
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=3.html
Ruhepause für Rajon Rondo? In Spiel fünf der NBA-Finals hätte das den Los Angeles Lakers vielleicht geholfen. Die Celtics gewannen 92:86
© Getty
4/5
Ruhepause für Rajon Rondo? In Spiel fünf der NBA-Finals hätte das den Los Angeles Lakers vielleicht geholfen. Die Celtics gewannen 92:86
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=4.html
'Work and Travel' oder soccer and beer? In Sydney feiern Deutsche und Australier gemeinsam und friedlich den WM-Auftakt ihrer Teams
© Getty
5/5
'Work and Travel' oder soccer and beer? In Sydney feiern Deutsche und Australier gemeinsam und friedlich den WM-Auftakt ihrer Teams
/de/sport/diashows/1006/bilder-des-tages/1406/england-wm-2010-suedafrika-nba-finals-ls-lakers-boston-celtics-deutschland-dfb-australien-mlb-rugby,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.