Freitag, 22.08.2008

3. Liga

Erneut große Kulisse in Braunschweig

Braunschweig - Bei Eintracht Braunschweig kündigt sich auch für das zweite Heimspiel in der 3. Liga eine große Kulisse an. Der Traditionsclub erwartet zur Partie gegen Bayern München II rund 18.000 Zuschauer im Eintracht-Stadion an der Hamburger Straße.

Das sind nicht ganz so viele wie beim Saisonauftakt gegen Rot-Weiß Erfurt, den 19.400 Anhänger verfolgten. Trainer Torsten Lieberknecht kann bis auf den Langzeitverletzten Denis Kruppke seine Bestbesetzung aufbieten. Auch Kapitän Dennis Brinkmann, der momentan noch muskuläre Probleme hat, dürfte spielen können.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Das könnte Sie auch interessieren
Marcus Hoffmann kam 2015 von Aachen nach Rostock

Hoffmann verlässt Rostock

Oliver Zapel und Großaspach trennen sich

Großaspach und Trainer Zapel trennen sich

Rainer Koch hat offenbar unverzüglich den Kontrollausschuss eingeschaltet und Ermittlungen veranlasst, teilte der DFB mit

"Sehr konkreter" Manipulationsverdacht: DFB ermittelt gegen Osnabrücker Profis


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.