Samstag, 23.08.2008

3. Liga

Düsseldorf trennt sich von Unterhaching 0:0

Düsseldorf - Fortuna Düsseldorf hat sich in der 3. Liga von der Spielvereinigung Unterhaching 0:0 getrennt. Vor 10.454 Zuschauern dominierten die Abwehrreihen, die Stürmer konnten sich auf beiden Seiten nicht entscheidend in Szene setzen.

3. Liga, Fortuna Düsseldorf, Jensen
© Getty

Bei Düsseldorf wurde der zuletzt stark spielende Torjäger Axel Lawaree schmerzlich vermisst. Der Torjäger musste wegen Rückenproblemen noch beim Aufwärmen passen. Ab der 79. Minute spielte Unterhaching in Unterzahl, weil Ricardo Villar wegen wiederholten Foulspiels die Gelb-Rote Karte sah und vorzeitig vom Platz musste.

Den Düsseldorfern genügte das torlose Unentschieden, um einen Rang auf Platz vier nach vorn zu rutschen. Unterhaching ist weiter ungeschlagen. Doch in der Tabelle büßten die Rand-Münchner einen Rang ein, sie liegen jetzt auf Platz drei.

Das könnte Sie auch interessieren
Im Spiel des MSV Duisburg gegen Magdeburg gab es keine Tore

Duisburg und Magdeburg torlos im Spitzenspiel

Die Mitglieder des 1. FC Magdeburg haben der Ausgliederung des Teams zugestimmt

Magdeburg: Mitglieder stimmen Ausgliederung zu

Osnabrück musste eine weitere Niederlage einstecken

Erneuter Rückschlag für Osnabrück


Diskutieren Drucken Startseite
1. Spieltag
2. Spieltag

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.