Fussball

Uerdingen vs. BVB heute: Wer überträgt Borussia Dortmund gegen den KFC live im TV und Livestream?

Von SPOX
Am Freitag trifft der BVB auf den KFC Uerdingen.
© getty

Am heutigen Freitagabend trifft Borussia Dortmund in der 1. Runde des DFB-Pokal 2019/20 auswärts auf den KFC Uerdingen. Hier verraten wir euch, wo ihr das Spiel zwischen dem KFC und dem BVB im TV und Livestream sehen könnt.

Für Borussia Dortmund, das am vergangenen Wochenende beim Supercup gegen Bayern München den ersten Titel der noch jungen Saison gewann, ist es gleichzeitig ein Wiedersehen mit Kevin Großkreutz. Der Weltmeister von 2014 spielte von 2009 bis 2015 beim BVB. Anpfiff ist um 20.45 Uhr. Das Spiel wird in der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf ausgetragen.

Uerdingen vs. BVB live: Wer überträgt das Spiel der ersten Pokalrunde im TV und Livestream?

Seit der neuen Spielzeit 19/20 laufen ausgewählte Spiele des DFB-Pokals auf Sport1. In der 1. Runde zeigt der TV-Sender die Begegnung zwischen dem BVB und dem KFC Uerdingen 05. Mit der Vorberichterstattung beginnt Sport1 schon um 18.30 Uhr.

So begleitet der Sender die Partie:

  • Moderation im Studio: Jochen Stutzky, Ruth Hofmann
  • Experte: Stefan Effenberg
  • Moderation vor Ort: Laura Papendick
  • Kommentator: Markus Höhner

Im Anschluss zeigt Sport1 zusätzlich die Highlights der anderen beiden Freitagsspiele.

Darüber hinaus ist bei Sport1.de auch ein Livestream der Partie kostenfrei zu sehen.

KFC Uerdingen - BVB live im Pay-TV und Livestream sehen

Wie schon in den letzten Jahren zeigt Sky zudem alle Partien des DFB-Pokalwettbewerbs. Der Pay-TV-Sender bietet neben dem Einzelspiel (Kommentator ist Marcus Lindemann) auch eine Konferenz (Kommentator dort ist Hansi Küpper) an.

Wie gewohnt sind gibt es das Angebot von Sky ebenfalls im Stream. Via SkyGo kann das Spiel zwischen Uerdingen und Dortmund gestreamt werden.

Highlights der Partie wird es online im Programm von Sport1 und Sky geben. Zudem zeigt die ARD in der Sportschau am Samstag ab 18 Uhr Highlights der Pokalspiele der 1. Runde. Dabei wird es auch eine Zusammenfassung des BVB beim KFC Uerdingen geben.

BVB auswärts vs. Uderdingen heute im LIVE-TICKER

SPOX bietet zu allen drei Pokalspielen am Freitagabend jeweils einen ausführlichen Liveticker an. Hier geht es zu den Livetickern der heutigen Partien:

Bei SPOX wird es auch am Samstag und Sonntag Liveticker zum DFB-Pokal geben. Hier geht's zur großen Übersicht.

Uerdingen - Borussia Dortmund (BVB) heute live: Ausgangslage

Mit dem 2:0-Erfolg am vergangenen Samstag gegen den FC Bayern München hat der BVB den Supercup gewonnen und einen gelungenen Saisonstart gefeiert. In dieser Saison will man um den Meistertitel mitspielen und auch im Pokal weit kommen. In der vergangenen Saison war man im Achtelfinale im Elfmeterschießen an Werder Bremen gescheitert.

Besonderes Augenmerk liegt auf dem Wiedersehen mit Kevin Großkreutz, der seit Sommer 2018 in Uerdingen unter Vertrag steht. Der Verteidiger hatte in der BVB-Jugend und später sechs Jahre als Profi bei seinem Herzensverein gespielt, bei den Fans ist er bis heute sehr beliebt.

Nach einer Tätlichkeit in der 3. Liga war Großkreutz am Mittwoch nachträglich für vier Spiele gesperrt worden, dazu zwei weitere auf Bewährung. Glück im Unglück: Die Sperre gilt nur für die Liga, im Pokal ist er spielberechtigt.

Uerdingen gegen den BVB heute: Voraussichtliche Aufstellungen

BVB-Trainer Lucien Favre kann am heutigen Abend auf die Neuzugänge Mats Hummels und Thorgan Hazard setzen, beide hatten den Supercup noch verpasst. Torwart Roman Bürki (Risswunde am Schienbein) und Julian Brandt (Adduktoren) fallen dagegen wohl weiter aus.

Die Aufstellungen werden rund eine Stunde vor Spielbeginn bekannt gegeben. So könnten die beiden Teams auflaufen:

  • Uerdingen: Königshofer - Großkreutz, Lukimya, Maxsö, Dorda - Mbom - Barry, Rühle, Rodriguez, Pflücke - Evina
  • BVB: Hitz - Piszczek, Akanji, Hummels, N. Schulz - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, T. Hazard - Paco Alcacer
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung