Schnee-Chaos! Lotte gegen BVB abgesagt

Von SPOX
Dienstag, 28.02.2017 | 20:03 Uhr
Schon vor dem Spiel twitterte der BVB Bilder vom starken Schneefall
Advertisement
NBA
Fr25.05.
Rockets vs. Golden State: Wer gewinnt Spiel 5?
Serie B
Bari -
Cittadella
Championship
Aston Villa -
Fulham
Allsvenskan
Malmö -
Dalkurd
League One
Rotherham -
Shrewsbury
Serie B
Venedig -
Perugia
Ligue 1
Toulouse -
AC Ajaccio
League Two
Coventry -
Exeter
Friendlies
Portugal -
Tunesien
Friendlies
Argentinien -
Haiti
Friendlies
England -
Nigeria
Friendlies
Island -
Norwegen
Friendlies
Brasilien -
Kroatien
Friendlies
Norwegen -
Panama

Kein zweites Viertelfinale im DFB-Pokal am Dienstagabend! Der DFB hat die Begegnung von Borussia Dortmund gegen Drittligist Sportfreunde Lotte wegen starker Schneefälle abgesagt. Nachholtermin soll der 14. März sein.

Wie BVB-Boss Hans-Joachim Watzke am Rande der Partie mitteilte, könnte die Partie am 14. März nachgeholt werden.

Lotte hatte im Vorfeld der Partie daran festgehalten, von seinem Heimrecht Gebrauch zu machen, was unter anderem bei BVB-Coach Thomas Tuchel ob der Beschaffenheit des Geläufs für Sorgenfalten sorgte.

Die DFB-Pokal-Partie gegen 1860 München am 8. Februar war das letzte Heimspiel, das der Drittligist im FRIMO Stadion austragen konnte. Die letzten beiden Heimspiele am Lotter Kreuz gegen Chemnitz und Kiel mussten wegen der Unbespielbarkeit des Rasens abgesagt worden.

"Diese Entscheidung hat das Schiedsrichterteam um Felix Brych in Absprache mit beiden Vereinen getroffen", sagte DFB-Vertreter Stephan Eiermann. Ein Nachholtermin werde schnellstmöglich kommuniziert. Die Verantwortlichen sahen eine regelgerechte Austragung und die Sicherheit aller Anwesenden nicht gewährleistet.

Borussia Dortmund in der Zusammenfassung

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung