Julian Nagelsmann äußert sich optimistisch

Wagner-Einsatz in Köln fraglich

SID
Dienstag, 25.10.2016 | 15:05 Uhr
Advertisement
CSL
SaLive
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
Premier League Asia Trophy
SaLive
Leicester -
Liverpool
Premier League
Sa16:30
St. Petersburg -
Kasan
Club Friendlies
Sa17:00
SC Freiburg -
Feyenoord
Premier League
Sa18:30
Schachtjor Donezk -
Dynamo Kiew
Super Liga
Sa19:00
Partizan -
Macva
Super Cup
Sa20:30
Anderlecht -
Zulte Waregem
Serie A
Sa21:00
Vitoria -
Chapecoense
International Champions Cup
So00:05
Barcelona -
Juventus
International Champions Cup
So02:05
PSG -
Tottenham
CSL
So13:35
Shanghai Shenhua -
Beijing Guoan
Superliga
So18:00
Midtjylland -
Silkeborg
Super Liga
So19:00
Roter Stern -
Radnicki
Serie A
So21:00
Fluminense -
Corinthians
International Champions Cup
So23:05
Real Madrid -
Man United
Serie A
Mo00:00
Atletico Mineiro -
Vasco Da Gama
International Champions Cup
Mo14:05
Inter Mailand -
Lyon
International Champions Cup
Di13:35
Chelsea -
FC Bayern München
Club Friendlies
Di19:00
Hannover 96 -
Wolfsberger AC
Copa Sudamericana
Mi00:15
Chapecoense -
Defensa y Justicia
International Champions Cup
Mi02:05
Tottenham -
AS Rom
International Champions Cup
Do01:30
Barcelona -
Man United
Copa do Brasil
Do02:45
Cruzeiro -
Palmeiras
International Champions Cup
Do03:05
PSG -
Juventus
International Champions Cup
Do05:35
Man City -
Real Madrid
International Champions Cup
Do13:35
FC Bayern München -
Inter Mailand
Copa Sudamericana
Fr00:15
Arsenal -
Sport Recife
Copa do Brasil
Fr02:45
Paranaense -
Gremio
First Division A
Fr20:30
Antwerpen -
Anderlecht
J1 League
Sa12:00
Gamba Osaka -
Cerezo Osaka
J1 League
Sa12:00
Kobe -
Omiya
International Champions Cup
Sa13:35
Chelsea -
Inter Mailand
Emirates Cup
Sa15:00
Leipzig -
Sevilla
Club Friendlies
Sa15:30
SV Werder Bremen -
West Ham
Emirates Cup
Sa17:20
Arsenal -
Benfica
First Division A
Sa18:00
Lokeren -
Brügge
Serie A
So00:00
Palmeiras -
Avai
International Champions Cup
So00:05
Man City -
Tottenham
International Champions Cup
So02:05
Real Madrid -
Barcelona
CSL
So13:35
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
First Division A
So14:30
Mechelen -
Lüttich
Emirates Cup
So15:00
Leipzig -
Benfica
Emirates Cup
So17:20
Arsenal -
Sevilla
First Division A
So18:00
St. Truiden -
Gent
Superliga
So18:00
Brondby -
Lyngby
Serie A
So21:00
Corinthians -
Flamengo
International Champions Cup
So22:05
AS Rom -
Juventus
Club Friendlies
So22:30
Bayer Leverkusen -
Lazio Rom
Serie A
Mo00:00
Gremio -
Santos
Premier League
Mo18:30
Spartak Moskau -
Krasnodar
Club Friendlies
Mi19:00
Villarreal -
Real Saragossa
Copa Sudamericana
Do00:15
LDU Quito -
Club Bolívar
First Division A
Fr20:30
Lüttich -
Genk
Championship
Fr20:45
Sunderland -
Derby

1899 Hoffenheim bangt um den Einsatz von Angreifer Sandro Wagner. Der Stürmer sei angeschlagen, "es kann sein, dass es personelle Änderungen gibt", sagte TSG-Trainer Julian Nagelsmann vor dem Pokalduell beim 1. FC Köln am Mittwoch (20.45 Uhr im LIVETICKER).

Neben Wagner, der in den vergangenen drei Partien jeweils für die TSG getroffen hat, droht auch Youngster Jeremy Toljan verletzt auszufallen. Nagelsmann blickt dem Duell am Rhein dennoch optimistisch entgegen: "Ich freue mich total auf das Spiel. Ich hatte dort noch keine Partie. Es geht um alles oder nichts."

Für den Gegner hatte Nagelsmann nichts als Lob parat. "Peter Stöger und Jörg Schmadtke leisten dort seit Jahren sehr starke Arbeit."

Zwar habe Köln einen "guten, ausgeglichenen Kader und eine gute Einstellung", sei zudem "stark in der Defensive und der Umschaltbewegung". Doch sein Team liebe den Erfolg, die Siege."Es will alles dafür tun, um das aufrechtzuerhalten." Und: "Ich werde die Mannschaft nicht bremsen, weil es gut läuft und wir oben stehen. Wenn wir nachlässig werden, dann melde ich mich."

"Wir alle kennen Anthony Modeste"

Auch vor dem ehemaligen Hoffenheimer Torjäger Anthony Modeste, der jetzt für den FC glänzt, hat Nagelsmann keine Angst. "Wir kennen alle Anthony Modeste. Ein starker Spieler, der eine gute Saison spielt. Wir freuen uns auf das Duell mit ihm".

Eugen Polanski, der zuletzt nicht über die Rolle als Ergänzungsspieler in Hoffenheim hinauskam, versprach Nagelsmann künftig mehr Spielzeit. "Eugen ist sehr kollegial. Er hat ein enormes Standing im Team und Trainerteam."

Speziell auf ein Elfmeterschießen werde Nagelsmann seine Mannschaft nicht vorbereiten. "Elfmeter werden wir nicht trainieren. Das machen die Spieler ohnehin nach fast jedem Training", sagte Nagelsmann.

Alles zu 1899 Hoffenheim

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung