Fussball

Bochumer Training abgebrochen

SID
Verbeek trainiert die Bochumer
© getty

Ein heftiges Unwetter hat am Montag zum Abbruch des Trainings beim Zweitligisten VfL Bochum geführt.

Zwei Tage vor dem Pokal-Viertelfinale gegen Rekordmeister Bayern München am Mittwoch zwangen Starkregen, Hagel und Sturm Trainer Gertjan Verbeek nach nur zehn Minuten zu einem vorzeitigen Ende.

Die Spieler flüchteten vom Nebenplatz zunächst in das nahe Ruhrstadion.

Der VfL Bochum im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung