Fussball

Bayern gegen Dortmund kommt zum Schluss

SID
Das Spitzenspiel zwischen Bayern und Dortmund ist der krönende Viertelfinal-Abschluss
© Getty

Das vorweggenommene Endspiel zwischen Rekordsieger Bayern München und Titelverteidiger Borussia Dortmund schließt das Viertelfinale im DFB-Pokal am 27. Februar (20.30 Uhr) ab.

Das Beste kommt bekanntlich zum Schluss: Das Finale zwischen Bayern München und Borussia Dortmund schließt das Viertelfinale im DFB-Pokal ab.

Gewinne mit dem Hasseröder Adventskalender und etwas Glück jeden Tag tolle Preise

Am selben Tag findet auch das zweite Erstligaduell zwischen dem FSV Mainz 05 und dem SC Freiburg (19.00 Uhr) statt. Das gab der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Freitag bekannt.

Tags zuvor trifft der VfB Stuttgart auf Zweitligist VfL Bochum (19.00 Uhr), der VfL Wolfsburg gastiert beim einzig im Wettbeweb verbliebenen Drittligisten Kickers Offenbach (20.30 Uhr).

Die DFB-Pokalsieger im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung