Fussball

Sammer erwartet Rückkehr von Martinez

SID
Matthias Sammer erwartet gegen den FC Augsburg die Rückkehr von Javi Martinez
© Getty

Matthias Sammer rechnet für das Achtelfinal-Spiel des FC Bayern München im DFB-Pokal an diesem Dienstag beim FC Augsburg mit einem Mitwirken des zuletzt verletzten Javier Martínez. «Er scheint zur Verfügung zu stehen», sagte der Sportvorstand des Fußball-Rekordmeisters am Montag in München.

Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler hatte am Freitag im Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach eine Quetschung des Augapfels sowie eine leichte Verletzung der Hornhaut erlitten.

Löst Bayern die Pflichtaufgabe? Cashpoint-Quote 1,30 für einen Auswärtssieg der Münchner

Nach einer beeindruckenden Leistung des FC Bayern in der Bundesliga-Hinrunde will Sammer das gute Bild nicht durch eine Niederlage im Pokal getrübt sehen. "Es ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, das Spiel zu gewinnen", betonte der Sportvorstand, der erst danach Bilanz ziehen will. "Es ist ein separater Wettbewerb, der in der Zusammenfassung in der Bewertung der Hinrunde nicht ausgeklammert werden kann." Sammer kam einen Tag vor dem Spiel statt des erkälteten Jupp Heynckes zur Pressekonferenz.

Der Coach sollte allerdings beim nicht-öffentlichen Abschlusstraining des Teams dabei sein.

Matthias Sammer im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung