Fussball

Fürth und Dortmund eröffnen Pokal-Halbfinale

SID
Riesenjubel bei Greuther Fürths Trainer Mike Büskens nach dem Einzug ins Halbfinale
© Getty

Die Halbfinalspiele des DFB-Pokals sind terminiert: Am Dienstag, dem 20. März, empfängt zunächst Zweitligist SpVgg Greuther Fürth den Deutschen Meister Borussia Dortmund.

Die zweite Partie zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayern München wird am Mittwoch, dem 21. März, ausgetragen.

Beide Spiele werden jeweils um 20.30 Uhr angepfiffen und sowohl im Pay- als auch im Free-TV übertragen. Das gab der Deutsche Fußball-Bund am Montag bekannt.

Die Sieger der beiden Spiele bestreiten am Samstag, dem 12. Mai, im Berliner Olympiastadion das Pokalendspiel.

Der DFB-Pokal im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung