Samstag, 14.08.2010

DFB-Pokal: 1. Runde

Bremen ohne Probleme in Runde zwei

Bundesligist Werder Bremen hat sich vom Wechseltheater um Nationalspieler Mesut Özil nicht beeindrucken lassen und erreichte ohne Probleme die 2. DFB-Pokal-Runde.

Claudio Pizarro (l.) erzielte den 1:0 Führungstreffer und läutete so den Sieg von Werder Bremen ein
© Getty
Claudio Pizarro (l.) erzielte den 1:0 Führungstreffer und läutete so den Sieg von Werder Bremen ein

Der Pokalfinalist setzte sich mit 4:0 (1:0) bei Drittligist Rot Weiss Ahlen durch. Vor 9120 Zuschauern im Wersestadion erzielten Claudio Pizarro, Hugo Almeida (63.), Tim Borowski (68.) und der für den schwachen Özil eingewechselte Marko Marin (82.) die Tore.

In der ersten Halbzeit hatte das Team von Trainer Thomas Schaaf sichtlich Probleme mit der dicht gestaffelten Defensive der Gastgeber.

Die immer wieder auf Konter lauernden Ahlener hatten in der 19. Minute die erste Großchance des Spiels. Sebastian Prödl foulte Ahlens Stürmer Christian Knappmann rund 25 Meter vor dem Tor. Den folgenden Freistoß setzte Christian Adler an die Querlatte.

Führung durch Pizarro

Erst nach Pizarros Führungstreffer wachte der Bundesligist auf. Erneut war es Pizarro, dessen Schuss von Maczkowiak pariert werden konnte (32.). Nationalspieler Özil blieb blass. Ein Torschuss in der 34. Minute war die einzige Offensivaktion des 21 Jahre alten Mittelfeldsspielers.

Bilder des Tages: 14. August
Diamond-League-Meeting in London: Zur Feier trägt Kugelstoßer Reese Hoffa das Maskottchen Spike durch die Gegend
© Getty
1/10
Diamond-League-Meeting in London: Zur Feier trägt Kugelstoßer Reese Hoffa das Maskottchen Spike durch die Gegend
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket.html
Es geht wieder los: Saisonstart in der englischen Premier League. Hier fliegt Sunderlands Frazier Campell (l.) Birmingham Citys Stephen Carr voraus
© Getty
2/10
Es geht wieder los: Saisonstart in der englischen Premier League. Hier fliegt Sunderlands Frazier Campell (l.) Birmingham Citys Stephen Carr voraus
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=2.html
Auch in Deutschland wurden die ersten Pflichtspiele bestritten. Im DFB-Pokal deklassierte Bayer Leverkusen die Amateure von Pirmasens mit 11:1
© Getty
3/10
Auch in Deutschland wurden die ersten Pflichtspiele bestritten. Im DFB-Pokal deklassierte Bayer Leverkusen die Amateure von Pirmasens mit 11:1
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=3.html
In Singapur wurden heute die Olympischen Jugendspiele eröffnet. Mit einer großen Eröffnungsfeier ging es los
© Getty
4/10
In Singapur wurden heute die Olympischen Jugendspiele eröffnet. Mit einer großen Eröffnungsfeier ging es los
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=4.html
Rugby ist nichts für Weicheier. Das liegt auch daran, dass dieser Sport bei jedem Wind und Wetter ausgetragen wird...
© Getty
5/10
Rugby ist nichts für Weicheier. Das liegt auch daran, dass dieser Sport bei jedem Wind und Wetter ausgetragen wird...
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=5.html
Ein anderer Grund: Rugby ist kein völlig körperloses Spiel. Wer also schon einmal im Schwitzkasten eines 150-Kilogramm-Kolosses gesteckt hat, wird es verstehen
© Getty
6/10
Ein anderer Grund: Rugby ist kein völlig körperloses Spiel. Wer also schon einmal im Schwitzkasten eines 150-Kilogramm-Kolosses gesteckt hat, wird es verstehen
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=6.html
Körperloser ist dagegen Beachvolleyball. Ohne Einsatz geht hier aber auch nichts. Das weiß auch Marleen van Irsel aus den Niederlanden
© Getty
7/10
Körperloser ist dagegen Beachvolleyball. Ohne Einsatz geht hier aber auch nichts. Das weiß auch Marleen van Irsel aus den Niederlanden
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=7.html
In Melbourne findet ein Pferderennen am J.J. Liston Stakes Day statt. Die Nummer 13 liegt ganz weit vorne, obwohl das doch eigentlich eine Pechzahl ist
© Getty
8/10
In Melbourne findet ein Pferderennen am J.J. Liston Stakes Day statt. Die Nummer 13 liegt ganz weit vorne, obwohl das doch eigentlich eine Pechzahl ist
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=8.html
Im Cricket-Match zwischen den Hampshire Royals und den Essex Eagles in Southampton trifft gerade Mark Pettini (r.)
© Getty
9/10
Im Cricket-Match zwischen den Hampshire Royals und den Essex Eagles in Southampton trifft gerade Mark Pettini (r.)
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=9.html
In Australien wird übrigens nicht nur Rugby gespielt. Hier feiert Fury-Coach Frantisek Straka den Sieg über den Sydney FC
© Getty
10/10
In Australien wird übrigens nicht nur Rugby gespielt. Hier feiert Fury-Coach Frantisek Straka den Sieg über den Sydney FC
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/1408/bilder-des-tages-rugby-beachvolleyball-pferderennen-cricket,seite=10.html
 

Das Interesse des spanischen Rekordmeisters Real Madrid schien ihm mehr in den Knochen zu stecken, als ihm lieb wäre. In der 61. wurde er durch seinen Nationalmannschaftskollegen Marin ersetzt.

Nach dem Wechsel hatte Bremen schon früh die Möglichkeit auf 2:0 zu erhöhen. Doch Hugo Almeida scheiterte freistehend vor Ahlen-Keeper Andre Maczkowiak (52.).

Almeida vergrößert den Vorsprung

Auf der anderen Seite verhinderte Nationaltorhüter Tim Wiese den Ausgleichstreffer. Mit einer glänzenden Fußabwehr parierte der 28-Jährige das 1:1 durch Knappmann (59.).

Nach einem Freistoß von Philipp Bargfrede zeigte Almeida dann sein starkes Kopfballspiel. Der Portugiese stieg höher als die gesamte Ahlener Hintermannschaft und köpfte zum 2:0 ein (63.).

Fünf Minuten später erzielte Borowski das 3:0 mit einem trockenen Volleyschuss aus 16 Metern (68.).

RW Ahlen - Bremen: Alle Daten und Fakten


Diskutieren Drucken Startseite
1. Rd. (Fr.)
1. Rd. (Sa.)
1. Rd. (So.)
1. Rd. (Mo.)

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.