Fussball

"bwin": Werder holt den DFB-Pokal

SID
Torsten Frings und seine Kollegen gelten bei "bwin" als Favorit auf den DFB-Pokal
© Getty

Nach Ansicht von "bwin" ist Werder Bremen der Favorit auf den Gewinn des DFB-Pokals. Finalgegner Leverkusen werden vom Wettanbieter nur Außenseiter-Chancen eingeräumt.

Der Favorit auf den Titelgewinn im DFB-Pokal heißt Werder Bremen.

Wettet man beim Finale am 30. Mai in Berlin auf das Schaaf-Team, beträgt die Quote 1,70, die von Bayer indes beträgt 2,02.

Sollten die Werderaner bereits nach 90 Minuten als Gewinner vom Platz gehen, so zahlt bwin für 10 Euro Einsatz 23,50 Euro zurück.

Leverkusen im August mit 18er-Quote

Bei einem Erfolg der Labbadia-Elf wären es 28 Euro (Quote 2,80).

Vor Beginn des Wettbewerbes stand die Quote für einen Bremer Erfolg bei 10,00.

Auf einen Triumph der Werkself wurde im August vergangenen Jahres gar das 18-Fache des Einsatzes ausgelobt.

Alles zum DFB-Pokal

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung