Rostock feiert glanzlosen 2:0-Sieg in Kiel

SID
Samstag, 09.08.2008 | 17:43 Uhr
DFB-Pokal, Rostock, Kevin Schindler
© Getty
Advertisement
Club Friendlies
Do19.07.
Livestream: Liverpool testet gegen Blackburn und BVB
CSL
Shandong Luneng -
Shanghai SIPG
Club Friendlies
Besiktas -
Reading
Copa Sudamericana
Lanus -
Junior
J1 League
Hiroshima -
Gamba Osaka
J1 League
Nagasaki -
Kobe
CSL
Guangzhou Evergrande -
Zhicheng
Club Friendlies
Sion -
Inter Mailand
Club Friendlies
Dynamo Dresden -
Huddersfield
Club Friendlies
Wolverhampton -
Ajax
Club Friendlies
Blackburn -
Liverpool
Club Friendlies
Besiktas -
Krasnodar
Club Friendlies
SV Werder Bremen -
1. FC Köln
International Champions Cup
Man City -
Borussia Dortmund
CSL
Shanghai SIPG -
Guangzhou Evergrande
International Champions Cup
FC Bayern München -
PSG
Club Friendlies
TSG Hoffenheim 1899 -
QPR
Club Friendlies
Benfica -
FC Sevilla
Club Friendlies
Marseille -
Villarreal
J1 League
Kobe -
Shonan
J1 League
Tosu -
Sendai
CSL
Hebei CFFC -
Jiangsu
Allsvenskan
AIK -
Brommapojkarna
International Champions Cup
Liverpool -
Borussia Dortmund
Club Friendlies
Huddersfield -
Lyon
Club Friendlies
Marseille -
Real Betis
International Champions Cup
Juventus -
FC Bayern München
International Champions Cup
Borussia Dortmund -
Benfica
International Champions Cup
Man City -
Liverpool
International Champions Cup
AS Rom -
Tottenham
International Champions Cup
AC Mailand -
Man United
International Champions Cup
Atletico Madrid -
Arsenal
Club Friendlies
Blackburn -
Everton
Copa Sudamericana
San Lorenzo -
Temuco
J1 League
Kobe -
Kashiwa
J1 League
Hiroshima -
Urawa
J1 League
Tosu -
Iwata
CSL
Jiangsu -
Shandong Luneng
International Champions Cup
Arsenal -
PSG
Club Friendlies
FC St. Pauli -
Stoke
International Champions Cup
Benfica -
Juventus
International Champions Cup
Chelsea -
Inter Mailand
International Champions Cup
Man United -
Liverpool
International Champions Cup
FC Bayern München -
Man City
International Champions Cup
FC Barcelona – Tottenham
CSL
Guangzhou Evergrande -
Chongqing
Club Friendlies
Groningen -
SV Werder Bremen
Allsvenskan
AIK -
Kalmar
International Champions Cup
PSG -
Atletico Madrid

Kiel - Ohne großen Aufwand und ohne fußballerische Klasse hat Zweitligist Hansa Rostock erwartungsgemäß die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Im Ostsee-Duell setzten sich die Rostocker vor 8772 Zuschauern bei Holstein Kiel mit 2:0 (1:0) durch.

Die Gastgeber standen 20 Minuten lang sicher in der Defensive, ehe Robert Leichleiter einen kapitalen Fehler von Kiels Kapitän Boy zum 1:0 nutzte (22.). Danach wurde Kiel stärker, blieb aber ohne durchschlagende Wirkung, während Hansa nicht mehr als das Nötigste tat, um die Führung bis zur Halbzeit zu verteidigen.

Kurz nach dem Seitenwechsel hatte Gledson die große Chance zum 2:0, sein Kopfball klatschte nach einer Ecke aber an den Pfosten. Insgesamt nahm die Partie in der zweiten Halbzeit an Fahrt auf, die größten Chancen zum Ausgleich vergaben für Kiel Jürgensen (63.) und Lartey (64.).

Für die Entscheidung in einem insgesamt dennoch wenig mitreißenden Spiel sorgte stattdessen Kevin Schindler mit seinem Treffer zum 2:0 (83.). Kiel kämpfte zwar aufopferungsvoll, blieb gegen abgeklärt spielenden Rostocker aber ohne zählbaren Erfolg.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung