Freitag, 01.08.2008

DFB-Team

Hrubesch wird Chef der U 20-Auswahl

Frankfurt/Main - Sportdirektor Matthias Sammer hat die Verantwortlichkeiten für die Junioren-Nationalmannschaften des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) neu strukturiert.

Fußball, DFB, Horst Hrubesch, U 20
© Getty

Mit Beginn der neuen Spielzeit bereitet Horst Hrubesch, der die U 19 gegen Italien (3:1) zum EM-Titel führte, sein Team als U 20 auf die WM 2009 in Ägypten vor. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) mit.

Heiko Herrlich betreut dafür als U 19 den Jahrgang 1990, mit dem er 2007 bei der U 17-Weltmeisterschaft in Korea den dritten Platz erreichte. Frank Engel trainiert turnusgemäß die U 18-Nationalmannschaft.

Optimale Ausbildung

Marco Pezzaiuoli übernimmt neben seiner Tätigkeit als U 17-Trainer zusätzlich die Betreuung der U 15-Junioren. "Wir haben uns dafür entschieden, weil wir unseren Nationalspielern eine optimale und nachhaltige Ausbildung im Rahmen unserer Eliteförderung bieten möchten", erklärt Sammer.

Pezzaiuoli bereitet derzeit die U 17-Junioren auf die Europameisterschaft in Deutschland vor, die vom 6. bis 18. Mai 2009 in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen stattfindet.

Dazu wird Stefan Böger in dieser Saison für die U 16-Junioren und in der kommenden Saison für die U 15- und U 17-Junioren zuständig sein.


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.