Kanzlerin zeichnet Integrationspreis-Sieger aus

SID
Freitag, 10.02.2012 | 15:33 Uhr
Bundeskanzlerin Angela Merkel überreicht den DFB- und Mercedes-Benz-Integrationspreis 2011
© Getty
Advertisement
Serie A
Juventus -
CFC Genua
Premier League
Swansea -
Liverpool
Primera División
Eibar -
Malaga
Coupe de France
Nantes -
Auxerre
League Cup
Bristol City -
Man City
Premiership
Partick Thistle -
Celtic
Coupe de France
Epinal -
Marseille
Copa del Rey
FC Sevilla -
Atletico Madrid
Coupe de France
PSG -
Guingamp
Serie A
Lazio -
Udinese
Copa del Rey
Alaves -
Valencia
Serie A
Sampdoria -
AS Rom
League Cup
Arsenal -
Chelsea
Coupe de France
Monaco -
Lyon
Copa del Rey
Real Madrid -
Leganes
Indian Super League
Kalkutta -
Chennai
First Division A
Brügge – Oostende
Coupe de France
Straßburg -
Lille
Copa del Rey
FC Barcelona -
Espanyol
A-League
Melbourne Victory -
FC Sydney
Ligue 1
Dijon -
Rennes
Primera División
Bilbao -
Eibar
Primera División
La Coruna -
Levante
Championship
Bristol City -
QPR
Primera División
Valencia -
Real Madrid
Ligue 1
PSG -
Montpellier
Serie A
Sassuolo -
Atalanta
Primera División
Malaga -
Girona
Ligue 1
Angers -
Amiens
Ligue 1
Guingamp -
Nantes
Ligue 1
Metz -
Nizza
Ligue 1
St. Etienne -
Caen
Ligue 1
Toulouse -
Troyes
Primera División
Villarreal -
Real Sociedad
Serie A
Chievo Verona -
Juventus
Primera División
Leganes -
Espanyol
Eredivisie
Utrecht -
Ajax
Eredivisie
Feyenoord -
Den Haag
Ligue 1
Lille -
Strassburg
Serie A
Turin – Benevento
Serie A
Neapel – Bologna
Serie A
Crotone -
Cagliari
Serie A
Florenz -
Hellas Verona
Serie A
CFC Genua -
Udinese
Premiership
Ross County -
Rangers
Primera División
Atletico Madrid -
Las Palmas
Ligue 1
Bordeaux – Lyon
First Division A
Lüttich – Anderlecht
Serie A
AC Mailand -
Lazio
Primera División
FC Sevilla -
Getafe
Primera División
FC Barcelona -
Alaves
Serie A
AS Rom -
Sampdoria
Ligue 1
Marseille -
Monaco
Primera División
Celta Vigo -
Real Betis
Primeira Liga
Belenenses -
Benfica
Coppa Italia
Atalanta -
Juventus
Premier League
Huddersfield -
Liverpool
Coupe de la Ligue
Rennes -
PSG
Premier League
West Ham -
Crystal Palace (Delayed)
Premier League
Swansea -
Arsenal (Delayed)
Coppa Italia
AC Mailand – Lazio
Premier League
Tottenham -
Man United
Coupe de la Ligue
Monaco -
Montpellier
Primeira Liga
Sporting -
Guimaraes
Premier League
Man City -
West Brom (Delayed)
Premier League
Everton -
Leicester (Delayed)
Premier League
Stoke -
Watford (Delayed)
Premier League
Southampton -
Brighton (Delayed)
Premier League
Chelsea -
Bournemouth (Delayed)
Premier League
Newcastle -
Burnley (Delayed)
Indian Super League
Mumbai City – Jamshedpur
Premier League
Burnley -
Man City
Premiership
Kilmarnock -
Celtic
Championship
Leeds -
Cardiff
Serie A
Sampdoria -
FC Turin
Premier League
Arsenal -
Everton
Premier League
Man United -
Huddersfield
Serie A
Inter Mailand -
Crotone
Premier League
West Brom -
Southampton (DELAYED)
Premier League
Bournemouth – Stoke (DELAYED)
Premier League
Brighton -
West Ham (DELAYED)
Premier League
Leicester – Swansea (Delayed)
Primera División
Getafe -
Leganes
Serie A
Atalanta -
Chievo Verona
Serie A
Bologna -
Florenz
Serie A
Juventus -
Sassuolo
Premier League
Crystal Palace -
Newcastle
Primera División
Espanyol -
Barcelona
Premier League
Liverpool -
Tottenham
Primera División
Girona -
Bilbao
Primera División
Atletico Madrid -
Valencia
Serie A
Benevento -
Neapel
Ligue 1
Monaco -
Lyon

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel und DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger haben am Freitag in Berlin die Preisträger des DFB- und Mercedes-Benz-Integrationspreises 2011 ausgezeichnet. Sieger in der Kategorie "Verein" ist der VfL Fontana Finthen aus Mainz. In der Kategorie "Schule" kommen die Gewinner aus Bremen von der Grundschule Pastorenweg, und in der Kategorie "Sonderpreis" geht Platz eins an die Deutsche Soccer Liga e.V.

Der Integrationspreis ist mit Sach- und Geldpreisen in Höhe von 150.000 Euro dotiert. Ziel ist es, Projekte und Aktivitäten zu unterstützen, die mit Hilfe des Fußballs die Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund auf vorbildliche Art fördern.

Schirmherr des Preises ist Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff. Eine Jury unter Vorsitz von DFB-Präsident Dr. Theo Zwanziger und mit der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung, Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer, hatte die Nominierten des DFB- und Mercedes-Benz-Integrationspreises 2011 ausgewählt.

"Der Integrationspreis setzt jedes Jahr ein starkes Zeichen dafür, dass sich unsere Gesellschaft verändert, dass Deutschland nicht nur älter wird, sondern auch vielfältiger", sagt Zwanziger. "Dabei läuft Integration im Fußball ganz selbstverständlich und spielerisch, praktisch nebenbei. Und dennoch ist es wichtig, Integration auch zu begleiten. Mit dem Preis zeichnen unser Partner Mercedes-Benz und der DFB nun schon seit fünf Jahren Vereine, Schulen und Projekte aus, die sich mit den Mitteln des Fußballs vorbildlich für ein respektvolles Miteinander der Kulturen einsetzen."

Integration als Gegenwarts- und Zukunftsthema

"Die Bedeutung von Integration wächst stetig in einer Gesellschaft, die zunehmend von Globalisierung und Migration bestimmt wird. Auf besonders authentische Weise lässt sich dies auch bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft beobachten", sagt Ursula Schwarzenbart von Mercedes-Benz.

"Als global agierendes Unternehmen wissen wir die Vielfalt und Unterschiedlichkeit unserer Gesellschaft sehr zu schätzen. Alleine in Deutschland arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus ungefähr 120 Nationen bei Daimler. Daher liegt uns das Thema Integrationsförderung sehr am Herzen."

Oliver Bierhoff erklärt: "Die enorme finanzielle Unterstützung von Mercedes-Benz für den Integrationspreis freut mich sehr. Mercedes lebt diese Partnerschaft als Sponsor und Werbepartner, aber eben auch inhaltlich. Integration ist als Gegenwarts- und Zukunftsthema sowohl vom DFB als auch von Mercedes-Benz erkannt."

In jeder der drei Kategorien können sich die Sieger über einen Mercedes-Benz Vito freuen. Die Zweitplatzierten erhalten je 10.000 Euro, die Drittplatzierten jeweils 5000 Euro. Alle übrigen Bewerber, die nicht zu den neun Siegerteams zählen, erhalten als Dankeschön und Anerkennung für ihre integrative Arbeit jeweils vier Tickets ihrer Wahl für ein Spiel der Nationalmannschaft oder des Frauennationalteams.

Alle Informationen zum DFB-Team

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung