Fussball

So kommt die Bewertung zustande

SID
SPOX-Formcheck

SPOX begleitet im EM-Formcheck 40 potenzielle Kandidaten auf ihrem Weg zur Europameisterschaft 2012 in Polen und der Ukraine und bewertet ihre Leistung. Doch wie entstehen die einzelnen Elemente des Formchecks?

Aktuelle Bewertung: SPOX verfasst zu jedem Europapokal- und Bundesliga-Spieltag eine Einzelkritik zu den aufgeführten Spielern. Die Bewertungs-Skala erstreckt sich von 1-5 Sterne. Verletzte, gesperrte oder nicht berücksichtigte Spieler bekommen keine Bewertung, also null Sterne. Ebenso werden diejenigen Spieler mit null Sternen bewertet, die weniger als 20 Minuten Einsatzzeit bekommen. Die aktuelle Bewertung bezieht sich ausschließlich auf die Leistung der im Bewertungs-Text angerissenen Spiele.

Durchschnitt: Die Durchschnittsnote errechnet sich aus allen Spielen, die bisher bewertet wurden. Dabei wird auf eine Nachkommastelle gerundet. Nicht bewertete Spiele (0 Sterne) fallen aus der Durchschnitts-Berechnung raus.

Tendenz: Der Durchschnittswert der letzten 5 Wochen wird auf- oder abgerundet und je nachdem, ob die aktuelle Bewertung größer, kleiner oder gleich ist, wird die jeweilige Tendenz angezeigt. Hierbei werden, anders als bei der Berechnung des Durchschnitts, auch die nicht bewerteten Spiele (0 Sterne) miteinbezogen. Beispiel: Simon Rolfes hat in den letzten 5 Spielen einen Durchschnittswert von 3,8 erreicht, der auf 4 aufgerundet wird. Aktuelle Benotung ist 4, woraus sich ergibt: Tendenz gleichbleibend!

Aktualisierung des Spieler-Portfolios: Die SPOX-Redaktion passt den Pool der zu bewertenden Spieler in größeren Zeitabständen oder zu aktuellen Anlässen an.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung