Fussball

DFB-Team: U21-Nationalmannschaft lässt Star-Friseur einfliegen

Von SPOX
Nadiem Amiri & Co. lassen einen Star-Friseur einfliegen.

Einige Spieler der deutschen U21-Nationalmannschaft lassen vor dem EM-Start am Montag gegen Dänemark (21 Uhr im LIVETICKER) den Essener Star-Friseur Mustafasi nach Italien einfliegen. Das berichtet die Bild.

"Wenn er zum Beispiel um 18 Uhr ins Hotel kommt - da freuen sich alle Spieler drauf, da stört er die Abläufe nicht", wird Hoffenheims Mittelfeldspieler Nadiem Amiri zitiert.

Stefan Kuntz nimmt es anscheinend locker. "Das gehört einfach heute zur Jugend dazu", sagte der Junioren-Bundestrainer.

Die U21 befindet sich damit auf den Spuren von Borussia Dortmund. Einige BVB-Stars ließen sich im Februar vor der Champions-League-Partie bei Tottenham Hotspur die Haare von einem extra eingeflogenen Friseur schneiden. Anschließend erlebten die Borussen ein 0:3-Debakel.

Das U21-Team, das in der Vorrunde neben Dänemark noch auf Serbien und Österreich trifft, will es besser machen. Übrigens: Sollte es die Mannschaft ins Halbfinale schaffen, wird Friseur Mustafasi dem Bericht zufolge gleich nochmal anreisen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung