Südkorea - Deutschland, Aufstellungen: Welche Überraschung hat Jogi diesmal parat?

 
Dienstag, 26.06.2018 | 10:51 Uhr
Gegen Südkorea ist alles drin: Gruppensieg, Platz zwei, aber auch das Ausscheiden. Wie stellt Jogi Löw auf? Es könnte einige Comebacks geben.
© imago
Gegen Südkorea ist alles drin: Gruppensieg, Platz zwei, aber auch das Ausscheiden. Wie stellt Jogi Löw auf? Es könnte einige Comebacks geben.
TOR: Hyun-Woo Cho
© getty
TOR: Hyun-Woo Cho
ABWEHR: Yong Lee
© getty
ABWEHR: Yong Lee
Hyung-Soo Jang
© getty
Hyung-Soo Jang
Young-Gwon Kim
© getty
Young-Gwon Kim
Min-Woo Kim
© getty
Min-Woo Kim
MITTELFELD: Se-Jong Ju
© getty
MITTELFELD: Se-Jong Ju
Seung-Woo Lee
© getty
Seung-Woo Lee
Jae-Sung Lee
© getty
Jae-Sung Lee
Seon-Min Moon
© getty
Seon-Min Moon
Heung-Min Son
© getty
Heung-Min Son
ANGRIFF: Hee-Chan Wang
© getty
ANGRIFF: Hee-Chan Wang
Aller Augen beim Team von Tae-yong Shin sind natürlich auf Heung-Min Son gerichtet. Gut möglich, dass der ehemalige HSVer den Alleinunterhalter vorne gibt.
© getty
Aller Augen beim Team von Tae-yong Shin sind natürlich auf Heung-Min Son gerichtet. Gut möglich, dass der ehemalige HSVer den Alleinunterhalter vorne gibt.
TOR: Manuel Neuer
© getty
TOR: Manuel Neuer
ABWEHR: Joshua Kimmich
© getty
ABWEHR: Joshua Kimmich
Niklas Süle
© getty
Niklas Süle
Mats Hummels
© getty
Mats Hummels
Jonas Hector
© getty
Jonas Hector
MITTELFELD: Sami Khedira
© getty
MITTELFELD: Sami Khedira
Toni Kroos
© getty
Toni Kroos
Thomas Müller
© getty
Thomas Müller
Mesut Özil
© getty
Mesut Özil
Marco Reus
© getty
Marco Reus
ANGRIFF: Timo Werner
© getty
ANGRIFF: Timo Werner
So könnte Joachim Löw spielen lassen: Süle wird Rüdiger als Boateng-Ersatz vorgezogen, Hummels, Khedira und Özil feiern ihr Comeback.
© getty
So könnte Joachim Löw spielen lassen: Süle wird Rüdiger als Boateng-Ersatz vorgezogen, Hummels, Khedira und Özil feiern ihr Comeback.
1 / 1
Werbung
Werbung