WM-Kader: Deutschlands Top-11 der Nicht-Nominierten

 
Bundestrainer Joachim Löw hat seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland bekannt gegeben, vier Spieler werden bis Anfang Juni noch gestrichen - SPOX zeigt die bestmögliche Formation Deutschlands aus den Spielern, die nicht nominiert wurden.
© getty
Bundestrainer Joachim Löw hat seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland bekannt gegeben, vier Spieler werden bis Anfang Juni noch gestrichen - SPOX zeigt die bestmögliche Formation Deutschlands aus den Spielern, die nicht nominiert wurden.
TOR: Sven Ulreich, FC Bayern München.
© getty
TOR: Sven Ulreich, FC Bayern München.
Lars Bender, Bayer Leverkusen.
© getty
Lars Bender, Bayer Leverkusen.
Benedikt Höwedes, Juventus Turin.
© getty
Benedikt Höwedes, Juventus Turin.
Holger Badstuber, VfB Stuttgart.
© getty
Holger Badstuber, VfB Stuttgart.
ABWEHR: Philipp Max, FC Augsburg.
© getty
ABWEHR: Philipp Max, FC Augsburg.
Emre Can, FC Liverpool.
© getty
Emre Can, FC Liverpool.
MITTELFELD: Julian Weigl, Borussia Dortmund.
© getty
MITTELFELD: Julian Weigl, Borussia Dortmund.
Mario Götze, Borussia Dortmund.
© getty
Mario Götze, Borussia Dortmund.
Serge Gnabry, TSG 1899 Hoffenheim.
© getty
Serge Gnabry, TSG 1899 Hoffenheim.
STURM: Lars Stindl, Borussia Mönchengladbach.
© getty
STURM: Lars Stindl, Borussia Mönchengladbach.
Sandro Wagner, FC Bayern München.
© getty
Sandro Wagner, FC Bayern München.
Bundestrainer Joachim Löw hat seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland bekannt gegeben, vier Spieler werden bis Anfang Juni noch gestrichen - SPOX zeigt die bestmögliche Formation Deutschlands aus den Spielern, die nicht nominiert wurden.
© spox
Bundestrainer Joachim Löw hat seinen vorläufigen Kader für die WM in Russland bekannt gegeben, vier Spieler werden bis Anfang Juni noch gestrichen - SPOX zeigt die bestmögliche Formation Deutschlands aus den Spielern, die nicht nominiert wurden.
1 / 1
Werbung
Werbung