Schweini, Poldi & Brdaric: Der deutsche Confed-Cup-Kader 2005

 
Super war sie in der Tat, die Generalprobe für das Sommermärchen. SPOX zeigt den gesamten DFB-Kader des Confed Cups 2005. Mit dabei: Spieler, die zu Legenden wurden. Und Spieler, die keine Legenden wurden
© getty
Super war sie in der Tat, die Generalprobe für das Sommermärchen. SPOX zeigt den gesamten DFB-Kader des Confed Cups 2005. Mit dabei: Spieler, die zu Legenden wurden. Und Spieler, die keine Legenden wurden
TOR - Deutschlands Nummer eins Oli Kahn durfte in zwei von sechs Spielen ran. Der Titan kassierte dabei gegen Australien und Mexiko saftige sechs Gegentore
© getty
TOR - Deutschlands Nummer eins Oli Kahn durfte in zwei von sechs Spielen ran. Der Titan kassierte dabei gegen Australien und Mexiko saftige sechs Gegentore
Machte nicht nur am Camcorder eine gute Figur: Jens Lehmann hielt gegen Tunesien den Kasten sauber, bei der Halbfinal-Pleite gegen Brasilien gab's dann aber drei Stück
© getty
Machte nicht nur am Camcorder eine gute Figur: Jens Lehmann hielt gegen Tunesien den Kasten sauber, bei der Halbfinal-Pleite gegen Brasilien gab's dann aber drei Stück
Auch Timo Hildebrand lag nicht nur idyllisch im Gras rum. Beim letzten Gruppenspiel gegen Argentinien (2:2) durfte der damalige VfBler in den Kasten
© getty
Auch Timo Hildebrand lag nicht nur idyllisch im Gras rum. Beim letzten Gruppenspiel gegen Argentinien (2:2) durfte der damalige VfBler in den Kasten
ABWEHR - Damals bereits in jungen Jahren Stammkraft: Arne Friedrich
© getty
ABWEHR - Damals bereits in jungen Jahren Stammkraft: Arne Friedrich
Schon wieder ein Stuttgarter Nationalspieler (2005 ist verdammt lange her): Andi Hinkel durfte sich im Gruppenspiel gegen Argentinien austoben
© getty
Schon wieder ein Stuttgarter Nationalspieler (2005 ist verdammt lange her): Andi Hinkel durfte sich im Gruppenspiel gegen Argentinien austoben
Robert Huuuuuuth war als Innenverteidiger in der Viererkette gesetzt und verpasste das ganze Turnier über nicht eine Sekunde
© getty
Robert Huuuuuuth war als Innenverteidiger in der Viererkette gesetzt und verpasste das ganze Turnier über nicht eine Sekunde
Och süß! Der ganz junge Per Mertesacker. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Auch das Mertchen spielte das Turnier durch
© getty
Och süß! Der ganz junge Per Mertesacker. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Auch das Mertchen spielte das Turnier durch
Suchbild: Um wen geht es bei dieser ästhetischen Aufnahme? Richtig, Christian Schulz, hinten links. Ein Einsatz war ihm aber nicht vergönnt
© getty
Suchbild: Um wen geht es bei dieser ästhetischen Aufnahme? Richtig, Christian Schulz, hinten links. Ein Einsatz war ihm aber nicht vergönnt
Wo wir gerade bei Reservisten ohne Einsätze sind: Hier sind noch drei. Patrick Owomoyela, Marco Engelhardt und Tim Borowski
© getty
Wo wir gerade bei Reservisten ohne Einsätze sind: Hier sind noch drei. Patrick Owomoyela, Marco Engelhardt und Tim Borowski
MITTELFELD - Yeeeeah! Der Capitano spielte ein richtig starkes Turnier, vier Buden hatte Michael Ballack am Ende auf dem Konto - die meisten aller Deutschen
© getty
MITTELFELD - Yeeeeah! Der Capitano spielte ein richtig starkes Turnier, vier Buden hatte Michael Ballack am Ende auf dem Konto - die meisten aller Deutschen
Auch Sebastian Deisler drückte dem DFB-Team im Mittelfeld seinen Stempel auf - in allen fünf Partien
© getty
Auch Sebastian Deisler drückte dem DFB-Team im Mittelfeld seinen Stempel auf - in allen fünf Partien
Zweimal Startelf, einmal eingewechselt, zweimal ohne Einsatz - die höchst durchschnittliche Bilanz von Fabian Ernst
© getty
Zweimal Startelf, einmal eingewechselt, zweimal ohne Einsatz - die höchst durchschnittliche Bilanz von Fabian Ernst
Voller Fokus auf die Pille: Thorsten Frings
© getty
Voller Fokus auf die Pille: Thorsten Frings
Aw! Ein blutjunger Thomas Hitzlsperger. Hitz The Hämmerchen...
© getty
Aw! Ein blutjunger Thomas Hitzlsperger. Hitz The Hämmerchen...
Der weiße Brasilianer und ein echter Brasilianer: Auch Bernd Schneider war 2005 voll dabei
© getty
Der weiße Brasilianer und ein echter Brasilianer: Auch Bernd Schneider war 2005 voll dabei
Dieser junge Mann mit fragwürdiger Friese nutzte den Confed Cup mit zwei Buden als Sprungbrett für eine Weltkarriere im DFB-Dress: Bastian Schwinsteiger
© getty
Dieser junge Mann mit fragwürdiger Friese nutzte den Confed Cup mit zwei Buden als Sprungbrett für eine Weltkarriere im DFB-Dress: Bastian Schwinsteiger
STURM - Gerald Asamoah bekam ordentlich auf die Söckchen, durfte aber einen Treffer gegen die Argentinier bejubeln (nicht auf diesem Bild)
© getty
STURM - Gerald Asamoah bekam ordentlich auf die Söckchen, durfte aber einen Treffer gegen die Argentinier bejubeln (nicht auf diesem Bild)
Etwas angespannt, weil ohne Einsatz: The one and only Thomas Brdaric (r.)
© getty
Etwas angespannt, weil ohne Einsatz: The one and only Thomas Brdaric (r.)
Mike Hankes Arbeitsnachweis beim Turnier 2005: Drei Spiele, eine Tor, einmal einem Mitspieler sauber Wasser ins Leiberl geschüttet
© getty
Mike Hankes Arbeitsnachweis beim Turnier 2005: Drei Spiele, eine Tor, einmal einem Mitspieler sauber Wasser ins Leiberl geschüttet
Kevin Kuranyi schoss Deutschlands erstes Tor des Turniers, am Ende wurden's zwo. Dazu mit formidablen Haltungsnoten bei der Ballannahme
© getty
Kevin Kuranyi schoss Deutschlands erstes Tor des Turniers, am Ende wurden's zwo. Dazu mit formidablen Haltungsnoten bei der Ballannahme
Schon damals immer für einen Scherz außerhalb des Rasens gut: Lukas Podolski. War mit drei Toren übrigens auch immer für Gefahr auf dem Platz gut...
© getty
Schon damals immer für einen Scherz außerhalb des Rasens gut: Lukas Podolski. War mit drei Toren übrigens auch immer für Gefahr auf dem Platz gut...
1 / 1
Werbung
Werbung