Mittwoch, 29.03.2017

Confed Cup: Benedikt Höwedes muss die Teilnahme aufgrund einer Hüft-OP absagen

Höwedes wegen OP nicht zum Confed Cup

Benedikt Höwedes von Schalke 04 plagen schon seit längerer Zeit Hüftbeschwerden. Jetzt verriet Oliver Bierhoff, dass sich der Verteidiger im Sommer operieren lassen will.

Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

"Ich weiß, dass Benedikt Höwedes im Sommer eine OP plant. Er gehört auch zu den extrem hoch belasteten Spielern der letzten Jahre," sagte Bierhoff der Sport Bild.

Neben Höwedes fehlen auch Jerome Boateng, Manuel Neuer und Thomas Müller, die allesamt geschont werden sollen. Dadurch könnte Bundestrainer Joachim Löw vermehrt auf Spieler der anderen Klubs zurückgreifen - was Diskussionspotenzial bietet.

Jetzt bei Tipico wetten - und 100€ Neukundenbonus sichern!

Dazu erklärte der DFB-Manager: "Ich kenne die Sorgen. Aber für uns gibt es zwei Aspekte bei der Auswahl: Wir denken nicht vereinsbezogen, sondern an die Spieler. Wer hatte die höchste Belastung?"

Benedikt Höwedes im Steckbrief

SPOX
Das könnte Sie auch interessieren
Max Kruse spielt sich in den Fokus von Joachim Löw

Confed Cup: Löw macht Kruse Hoffnungen auf DFB-Rückkehr

Julian Nagelsmann hat auch Bundestrainer Joachim Löw von sich überzeugt

Löw: "Vielleicht wird Nagelsmann Bundestrainer"

Horst Hrubesch trainierte jahrelang die U21 Deutschlands

Hrubesch: Sportdirektor-Job "nie nur interimsmäßig gesehen"


Diskutieren Drucken Startseite

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.