"Bin zufriedener, als Ihr denkt"

SID
Montag, 27.06.2016 | 08:57 Uhr
Thomas Müller wartet noch immer auf sein erstes Tor bei einer EM
© getty
Advertisement
World Cup
45 Min. nach Abpfiff: Schaue die WM-Highlights auf DAZN
World Cup
Kolumbien -
Japan (Highlights)
World Cup
Polen -
Senegal (Highlights)
World Cup
Russland -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Portugal -
Marokko (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Saudi-Arabien (Highlights)
World Cup
Iran -
Spanien (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Australien (Highlights)
World Cup
Frankreich -
Peru (Highlights)
World Cup
Argentinien -
Kroatien (Highlights)
World Cup
Brasilien -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Island (Highlights)
World Cup
Serbien -
Schweiz (Highlights)
World Cup
Belgien -
Tunesien (Highlights)
World Cup
Südkorea -
Mexiko (Highlights)
World Cup
Deutschland -
Schweden (Highlights)
World Cup
England -
Panama (Highlights)
World Cup
Japan -
Senegal (Highlights)
World Cup
Polen -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Saudi-Arabien -
Ägypten (Highlights)
World Cup
Uruguay -
Russland (Highlights)
World Cup
Spanien -
Marokko (Highlights)
World Cup
Iran -
Portugal (Highlights)
World Cup
Australien -
Peru (Highlights)
World Cup
Dänemark -
Frankreich (Highlights)
World Cup
Nigeria -
Argentinien (Highlights)
World Cup
Island -
Kroatien (Highlights)
J2 League
Fagiano -
Tokyo Verdy
World Cup
Südkorea -
Deutschland (Highlights)
World Cup
Mexiko -
Schweden (Highlights)
World Cup
Schweiz -
Costa Rica (Highlights)
World Cup
Serbien -
Brasilien (Highlights)
World Cup
Senegal -
Kolumbien (Highlights)
World Cup
Japan -
Polen (Highlights)
World Cup
Panama -
Tunesien (Highlights)
World Cup
England -
Belgien (Highlights)

Torlos glücklich: Thomas Müller ist auch nach seinem neunten EM-Spiel ohne Treffer hochzufrieden und gut gelaunt.

"Ich kann sagen, dass es großen Spaß gemacht hat", sagte der Torjäger von Bayern München nach dem 3:0 (2:0) im EM-Achtelfinale gegen die Slowakei.

Dabei wartet Müller, der zehn Tore in 13 WM-Spielen erzielt hat, immer noch auf seinen ersten Treffer bei einer EURO. "Es wird mir nicht geglaubt, aber ich mache meinen Zustand nicht an meinen eigenen Toren fest", beteuerte der 26-Jährige.

Und Müller weiter: "Ich bin mit meinem Turnier und dem der Mannschaft zufriedener als Ihr es vielleicht denkt. Aber natürlich arbeite ich daran, dass es bald wieder scheppert."

Thomas Müller im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung