Vor der EM in Frankreich

Khedira: "Bin sehr positiv gestimmt"

SID
Dienstag, 31.05.2016 | 13:40 Uhr
Sami Khedira wechselte vor der Saison zu Juventus Turin
© getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
J1 League
So12:00
Tosu -
Urawa
CSL
So13:35
Guangzhou -
Hebei
Serie A
So21:00
Gremio -
Corinthians
Serie A
So21:00
Ponte Preta -
Palmeiras
Primera División
So21:15
Boca Juniors -
Unión Santa Fe
Serie A
So23:30
Bahia -
Flamengo
Serie A
Mo00:00
Chapecoense -
Atlético Mineiro
J1 League
Sa12:00
Kawasaki -
Kobe
CSL
Sa13:35
Jiangsu Suning -
Shanghai SIPG
Allsvenskan
Sa16:00
Malmö -
Eskilstuna
CSL
So13:35
Tianjin Quanjian -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So21:00
Flamengo -
Sao Paulo
Serie A
Di01:00
Fluminense -
Chapecoense
J1 League
Mi12:00
Kawasaki -
Urawa
J1 League
Sa12:00
Vissel Kobe -
Vegalta Sendai
CSL
Sa13:35
Beijing Guoan -
Guangzhou Evergrande
Serie A
So00:00
Corinthians -
Ponte Preta

Die Zuversicht bei Mahner Sami Khedira ist nach der ersten Woche der EM-Vorbereitung zurück. "Ich bin sehr, sehr positiv gestimmt", sagte der 29 Jahre alte Mittelfeldspieler von Juventus Turin am Dienstag mit Blick auf die EURO (10. Juni bis 10. Juli)

Im Januar hatte Khedira erklärt: "Wenn wir ehrlich sind, hätten wir in unserer aktuellen Verfassung keine Chance."

Die damalige Schwäche sei "ein Mentalitätsproblem" beim Weltmeister-Team gewesen, betonte der Mittelfeldspieler nun: "Das ist völlig normal und auch menschlich nach so einem großen Triumph und angesichts der verletzten Spieler. Was jetzt hier im Trainingslager passiert: Jeder für sich besinnt sich auf seine eigenen Stärken und bringt sie zum Vorschein."

Die Spieler seien "verantwortlich, die Siegermentalität reinzubringen. Die Qualität, das Turnier zu gewinnen, ist extrem vorhanden".

Alles zur EM 2016

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung