"Weiter weiter als 2009"

SID
Sonntag, 14.06.2015 | 11:39 Uhr
Hrubesch möchte wie 2009 mit der deutschen U21 Europameister werden
© getty
Advertisement
NFL Draft
Fr27.04.
Wo landet der deutsche Wide Receiver?
J1 League
Kashima -
Kobe
Super Liga
Roter Stern -
Cukaricki
Ligue 1
Caen -
Toulouse
DBU Pokalen
Bröndby -
Midtjylland
Copa Libertadores
Cruzeiro -
Univ de Chile
A-League
Newcastle Jets -
Melbourne City
First Division A
Genk -
Brügge
Championship
Fulham -
Sunderland
Ligue 1
Montpellier -
St. Etienne
Primera División
Levante -
FC Sevilla
J1 League
Kobe -
Kawasaki
A-League
FC Sydney -
Melbourne Victory
Primera División
Espanyol -
Las Palmas
Premier League
Liverpool -
Stoke
CSL
Guangzhou Evergrande -
Jiangsu
Championship
Aston Villa -
Derby County
Premier League
Huddersfield -
Everton
Primera División
Real Sociedad -
Bilbao
1. HNL
Dinamo Zagreb -
Rijeka
Ligue 1
Lyon -
Nantes
Serie A
AS Rom -
Chievo Verona
Championship
Middlesbrough -
Millwall
Premier League
Swansea -
Chelsea
Primera División
Real Madrid -
Leganes
Primeira Liga
Benfica -
Tondela
Ligue 1
Bordeaux -
Dijon
Ligue 1
Lille -
Metz
Ligue 1
Monaco -
Amiens
Ligue 1
Strassburg -
Nizza
Ligue 1
Troyes -
Caen
Premier League
Crystal Palace -
Leicester (Delayed)
Primera División
Villarreal -
Celta Vigo
Serie A
Inter Mailand -
Juventus
Premier League
Southampton -
Bournemouth (DELAYED)
Premier League
Newcastle -
West Bromwich (Delayed)
Premier League
Burnley -
Brighton (Delayed)
Primera División
Getafe -
Girona
Serie A
Crotone -
Sassuolo
Premiership
Celtic -
Rangers
Eredivisie
Feyenoord -
Sparta
Ligue 1
Rennes -
Toulouse
Serie A
Sampdoria -
Cagliari
Serie A
Atalanta -
CFC Genua
Serie A
Bologna -
AC Mailand
Serie A
Hellas Verona -
SPAL
Serie A
Benevento -
Udinese
Premier League
West Ham -
Man City
Super Liga
Napredak -
Roter Stern
Primera División
Alaves -
Atletico Madrid
Ligue 1
Angers -
Marseille
Premier League
Man United -
Arsenal
Superliga
Bröndby -
Nordsjälland
Serie A
Florenz -
Neapel
Primera División
Valencia -
Eibar
Primeira Liga
Maritimo -
FC Porto
Primera División
La Coruna -
FC Barcelona
Serie A
FC Turin -
Lazio
Ligue 1
PSG -
Guingamp
Premier League
FK Krasnodar -
Lok Moskau
Premier League
Tottenham -
Watford
Primera División
Real Betis -
Malaga
Copa Libertadores
Nacional -
Santos
J1 League
Kobe -
FC Tokyo
1. HNL
Slaven Belupo -
Dinamo Zagreb
Ligue 1
Amiens -
PSG
Premier League
Brighton -
Man United
Primera División
FC Sevilla -
Real Sociedad
Primera División
Girona -
Eibar
Premier League
Stoke -
Crystal Palace
CSL
Guangzhou R&F -
Shanghai Shenhua
Premier League
Lok Moskau -
Zenit
Premier League
West Bromwich -
Tottenham
Primera División
Bilbao -
Real Betis
Serie A
AC Mailand -
Hellas Verona
Premier League
Everton -
Southampton
Primera División
Celta Vigo -
La Coruna
Premier League
Leicester -
West Ham (DELAYED)
Primera División
Villarreal -
Valencia
Serie A
Juventus -
Bologna
Primeira Liga
Sporting -
Benfica
Premier League
Bournemouth -
Swansea (Delayed)
Premier League
Watford -
Newcastle (Delayed)
J1 League
Hiroshima -
Kobe
Primera División
Málaga -
Alavés
Serie A
Udinese -
Inter Mailand
Premier League
Man City -
Huddersfield
Ligue 1
St. Etienne -
Bordeaux
Serie A
Lazio -
Atalanta
Serie A
SPAL -
Benevento
Serie A
Chievo Verona -
Crotone
Serie A
CFC Genua -
Florenz
Serie A
Neapel -
FC Turin
Ligue 1
Lyon -
Troyes
Ligue 1
Caen -
Monaco
Ligue 1
Dijon -
Guingamp
Ligue 1
Metz -
Angers
Ligue 1
Nantes -
Montpellier
Ligue 1
Rennes -
Straßburg
Premier League
Chelsea -
Liverpool
Premier League
Arsenal -
Burnley (Delayed)
Primera División
FC Barcelona -
Real Madrid
Primeira Liga
FC Porto -
Feirense

Am Mittwoch startet die U21-Europameisterschaft in Tschechien und das deutsche Team geht als Mitfavorit in diese Endrunde. Trainer Horst Hrubesch ist jedenfalls optimistisch: "Die Mannschaft ist sogar einen Schritt weiter als die Europameister von 2009", sagte er der BILD am Sonntag.

Ziel sei das Finale, allerdings solle man sich auch nicht zuviel Druck machen. "Ein schlechter Tag kann über Hopp oder Top entscheiden, aber wir spielen schon auf den Titel", erklärte Hrubesch.

Er kann auf einen hochkarätig besetzten Kader bauen, unter anderem ist Champions-League-Sieger Marc-Andre ter Stegen vom FC Barcelona mit dabei. Eine Sonderbahndlung kriegt der Ex-Gladbacher aber nicht, stellte Hrubesch klar: "Er ist einer von 23 Gleichberechtigten und ein ganz feiner Kerl, der so was gar nicht wollen würde. Er hat sich in den letzten Jahren prächtig entwickelt. Ich traue ihm und auch Leno zu, den Schritt zu Jogi sehr bald zu schaffen."

Einmal zu Olympia

Beim Turniersieg 2009 stand noch der aktuelle Weltorhüter Manuel Neuer im Kasten. Außerdem waren die Weltmeister Jerome Boateng, Benedikt Höwedes, Mats Hummels, Sami Khedira und Mesut Özil mit dabei. Von seinen ehemaligen Hummels und Boateng bekam Hrubesch bereits aufmunternde Nachrichten für das anstehende Turnier. Hrubesch verriet schmundzelnd den Inhalt: "Viel Glück in Tschechien - aber mit dem Trainer kann nichts schiefgehen."

Das Traineramt bei der U21 ist aller Voraussicht nach sein letzter Job. Das verbliebene große Ziel ist noch die Teilnahme an den olympischen Spielen 2016 in Rio: "Das kann man so sagen. Wäre bei dieser EM die Olympia-Quali nicht möglich, hätte ich den Job nicht übernommen. Ich habe immer von Olympia geträumt." Um dieses Ziel zu erreichen müssen Hrubeschs Spieler bei der EM mindestens das Halbfinale erreichen.

Horst Hrubesch im Steckbrief

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung